Willkommen im STRATO Blog. Hier gibt es News und Tipps rund ums Hosting.

 

Menu

Veröffentlicht am: 07. Mai 2014

Tablet mit Website, die mit dem Homepage-Baukasten erstellt wurde

Einfach gut aussehend: Der neue Homepage-Baukasten

Beim STRATO Homepage-Baukasten lässt sich das Design flexibel und intuitiv anpassen. Wir zeigen, worauf Sie beim Erstellen einer Website achten sollten.

Brauchen Sie eine Website für Ihre Ferienwohnung, ein Restaurant oder den Fußballverein? Bei 460 Design-Vorlagen für 250 Branchen ist für jeden etwas dabei. Seine Flexibilität macht den STRATO Homepage-Baukasten aber auch für individuelle und kreative Bastler interessant.

Responsive Webdesign

mobile_website-728

Fast die Hälfte aller Design-Vorlagen ist mobil optimiert. Responsive Design Templates passen sich an die Größe des jeweiligen Endgeräts an. Auf diese Weise sehen Websites auch auf Tablet und Smartphone gut aus.

Daneben können Sie auch ein mobiles Template Ihrer Website erstellen. Hier lassen sich alle oder nur bestimmte Seiten der Internetpräsenz anzeigen. Auf der Startseite sollten wichtige Funktionen und Kontaktmöglichkeiten bereitgestellt werden. Eindeutige Buttons helfen Smartphone-Nutzern bei der Orientierung.

Farben und Stil

Beim STRATO Homepage-Baukasten können Sie einzelne Bereiche wie Hintergrund, Navigation und Seitenleiste gezielt anpassen. Im Standard-Modus wählen Sie Farbgruppen aus mehreren, miteinander harmonierenden Farben. Wer in den Experten-Modus wechselt, kann hier auch Hex-Werte eingeben. Das ist zum Beispiel praktisch, um die Website an bestehende Corporate Designs anzupassen. Über die Vorschau-Funktion können Sie die Änderungen vor dem Live-Gang testen.

Google Webfonts

Neben den eingebauten Schriften stehen dem Nutzer beim STRATO Homepage-Baukasten insgesamt 630 Google Webfonts zur Verfügung. Allerdings sollten maximal drei pro Website eingesetzt werden, rät Karsten Weng, Web Designer bei STRATO. Welche Schrift verwendet wird, hänge von mehreren Faktoren ab: „Websites mit viel Fließtext nutzen meist Serifenschriften wie Times New Roman, weil diese leichter zu lesen sind. Wird die Schrift klein dargestellt, würde ich zu einer serifenlosen Schrift greifen.“

Widgets und Bilder

widgets-728

Layout und Funktionsumfang lassen sich über sogenannte Widgets erweitern. Designer und Fotografen dürften sich über Features wie den Fototisch und die Foto-Animation freuen. Widgets werden wie Fotos einfach per Drag&Drop an die gewünschte Position gezogen.

Der neue Homepage-Baukasten verfügt über ein umfangreiches Bildarchiv mit hochauflösenden Bildern. Sie können natürlich auch eigene Fotos hochladen. „Man sollte nur darauf achten, dass die Bilder farblich zur Website passen oder einen guten Kontrast bieten. Das funktioniert zum Beispiel, wenn nur die Bilder farbig sind und der Rest schwarz-weiß“, sagt Karsten. Wichtig sei außerdem, die Bilder vor dem Upload auf die richtige Größe zu skalieren.

Der Autor:

Autor: Christian Lingnau

Ich heiße Christian Lingnau und bin freier Redakteur für Hosting-Themen, insbesondere WordPress.

106 Kommentare

  1. Annemarie Pawellek-Bromma sagte am 1. Juni 2014 um 15:26:

    Bisher habe ich lifepages verwendet – ohne Probleme. Bei Homepagebaukasten pro kann ich nicht finden: wie man das Hintergrundbild ändert und wie man eine Seite mit einem Passwortschutz gestaltet. Hierzu bitte ich um Anleitung.
    Mfg Pawellek-Bromma

    Antworten
    • Christian sagte am 3. Juni 2014 um 12:18:

      Hallo Frau Pawellek-Bromma,
      das Hintergrundbild können Sie über „Design / Layout“ und dort bei „Farben“ ändern. Ein Passwortschutz ist derzeit nicht möglich. Allerdings können Sie einzelne Seiten „verstecken“, so dass diese nicht in der Navigation angezeigt werden: über die Lasche „Webseiten-Struktur“ links und dort einfach auf die kleinen Icons neben den einzelnen Seiten klicken.
      Viele Grüße, Christian

      Antworten
    • Hansi sagte am 13. Juli 2016 um 17:46:

      Passwortschutz ist immer noch nicht absehbar oder?

      Antworten
      • Nicole Stutterheim sagte am 14. Juli 2016 um 11:24:

        Hallo Hansi,

        insofern Du den Passwortschutz einzelner Seiten meinst: Hier haben wir leider keinen neuen Stand für Dich.

        Viele Grüße
        Nicole

        Antworten
        • Manfred sagte am 1. Dezember 2016 um 14:52:

          Es ist wirklich schon bemerkenswert, wie lange die Kunden beim Thema „Passwortschutz für einzelne Seiten“ vertröstet werden. Das kann doch nicht so schwierig sein. Bei Live Pages funktionierte es doch auch.

          Antworten
          • Michael Poguntke sagte am 1. Dezember 2016 um 16:47:

            Hallo Manfred,

            die Kollegen haben das Thema auf dem Schirm. Konkretere Informationen kann ich Dir aktuell aber leider noch nicht geben.

            Viele Grüße
            Michael

    • Ahrndt sagte am 16. April 2018 um 20:13:

      Hallo,
      Ich benutze derzeit Live Pages um meine Webseite zu gestalten.Power Web basic LZ 12
      Ich finde es sehr veraltet 🙂 Wie kann ich auf Hompage Baukasten umsteigen ?

      Antworten
  2. fwei sagte am 28. Juli 2015 um 20:34:

    Gibt’s schon eine Ansage, wann der Passwortschutz möglich ist. Brauche ich, ohne ist der Baukasten für mich nicht brauchbar.

    Antworten
    • Göknur Özkan sagte am 29. Juli 2015 um 11:48:

      Hallo, unsere Kollegen arbeiten daran. Leider können wir noch keine Zeitangaben dazu machen.

      Viele Grüße
      Göknur

      Antworten
      • Steffen sagte am 3. November 2015 um 10:56:

        Hallo, es wäre wirklich schön, wenn man über den Homepage Baukasten Pro einzelne Webseiten unter einen Passwortschutz stellen könnte. Wir sind zum Beispiel eine große Familie und könnten über diesen Weg auch private Inhalte von öffentlichen trennen. Es wird nunmehr schon seit über einem Jahr danach gefragt wann dies möglich sein wird. LG Steffen

        Antworten
        • Nicole Stutterheim sagte am 3. November 2015 um 12:09:

          Hallo Steffen,

          am Passwortschutz sind die Kollegen dran. Die Anpassung wird mit einem der kommenden Releases umgesetzt. Der genaue Zeitpunkt ist uns jedoch nicht bekannt.

          Viele Grüße
          Nicole

          Antworten
          • Frank Stuhlmann sagte am 18. Februar 2016 um 9:53:

            Sehr geehrte Damen und Herren,
            können Sie mir sagen wann Sie den Passwortschutz einzelner Seiten geplant haben?
            Bitte keine Antwort im Sinne: Wir sind dran. Das bedeutet für mich absolut unbestimmte Zeit und Strato ist dann leider auch derzeit kein akzeptables Produkt.
            Es muss ja einen Zeitplan für das Feature geben.
            Das ist eigentlich auf jeder Seite enorm wichtig.
            Mit freundlichen Grüßen
            Frank Stuhlmann

          • Göknur Özkan sagte am 18. Februar 2016 um 17:46:

            Hallo Herr Stuhlmann,

            aktuell können wir leider nicht sagen, wann die Funktion kommt. Unsere Kollegen sind mit unserem Partner CM4all dran.

            Beste Grüße
            Göknur

      • Kostronaut sagte am 4. Februar 2018 um 18:14:

        Kann ich denn meine gesamte Seitenstruktur mit einem Passwort absicher ? Oder muss ich meine private Domain komplett öffentlich machen ?

        Antworten
  3. Webdesign Rohde Passau sagte am 16. August 2015 um 13:50:

    Das Wort Baukasten und gut aussehen zu kombinieren ist schon sehr weit aus dem Fenster gelehnt. Baukasten Webseiten gucken einfach nur… aus.

    Antworten
    • Göknur Özkan sagte am 18. August 2015 um 18:28:

      Hallo, mit dem Homepage-Baukasten können Privatleute, Vereine oder Unternehmen ohne Programmierkenntnisse schnell und einfach eine schöne Website erstellen. Auf strato.de und in unserem Blog sind unsere Referenzkunden vorgestellt, die mit dem neuen Homepage-Baukasten sehr zufrieden sind und tolle Websites gebaut haben. Ein Blick lohnt sich 😉

      Viele Grüße
      Göknur

      Antworten
  4. Michael sagte am 3. September 2015 um 21:48:

    Wieviele Fotos lassen sich in das Widget „Fotoalbum laden? In der Vorschau sehe ich mehr Bilder, als im WEB?

    Antworten
    • Göknur Özkan sagte am 4. September 2015 um 16:32:

      Hallo Michael,
      es gibt kein Limit bei dem Widget. Falls Du konkrete Fragen zum Hochladen der Bilder hast, kannst Du mir gerne eine E-Mail mit Deiner Kundennummer und Deinem Anliegen an blog@strato.de schicken. Ich kümmere mich dann drum.
      Viele Grüße
      Göknur

      Antworten
  5. christoph ulbig sagte am 20. Oktober 2015 um 16:33:

    wie kann ich die schriftarten in einer der 630 Google Webfonts ändern?
    vielen Dank für die Hilfe im Voraus!

    Antworten
    • Göknur Özkan sagte am 22. Oktober 2015 um 10:52:

      Hallo Christoph,

      um die Schrift zu ändern, schaltest du zuerst den Expertenmodus an. Das machst Du unter Einstellungen> Allgemein> Bearbeitungsmodus. Dann unter Design/Layout > Schriftarten > Schriftarten ändern. Oder Du markierst einfach den Text und änderst über das Pop-up die Schriftart manuell.

      VG
      Göknur

      Antworten
  6. Marvin Müller sagte am 21. November 2015 um 12:06:

    Hallo und guten Tag,

    kann ich mit dem Baukasten Pro auch Tabellen einfügen? Dies wäre sehr wichtig. Wie nutze ich die Embed Funktion? Ich finde hierzu keinen Hilfetext.

    Danke & Gruß,
    Marvin

    Antworten
    • Göknur Özkan sagte am 23. November 2015 um 15:32:

      Hallo Martin,

      Im STRATO Homepage-Baukasten gibt es auch die Tabellenfunktion. Ich empfehle Dir die Spaltenfunktion zu nutzen, mit der Du ebenfalls Tabellen einbauen kannst. Diese Funktion hat den Vorteil, dass sie responsiv ist, also auf mobilen Geräten besser dargestellt wird.

      VG
      Göknur

      Antworten
  7. Gabriele Pichlhofer sagte am 4. Dezember 2015 um 18:23:

    Hallo,
    ich verwende im Aufbau das Design t39c – kann ich das Hintergrundbild (die Zahnräder) gegen ein eigenes Bild austauschen? Wenn nein, welches Design (responsive) ist ähnlich und ich kann das Foto tauschen?
    Gruss

    Antworten
  8. Rita sagte am 10. Januar 2016 um 10:59:

    Hallo,
    habe ein Widget für Quelltext integriert. Leider kann ich die Breite nicht ausreichend erweiter, sodass jetzt ein wichtiger Button nicht angezeigt wird.
    Gibt es da eine Möglichkeit?

    Antworten
    • Göknur Özkan sagte am 12. Januar 2016 um 12:31:

      Hallo Rita,

      vielen Dank für Deine Nachricht. Bitte hab Verständnis, dass wir hier auf persönliche Kundenanliegen weniger eingehen können. Mehr dazu steht auch in unseren Kommentar-Richtlinien.

      Unser Kundenservice hilft Dir bei Deiner Frage weiter. Du erreichst ihn auf Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.

      Viele Grüße
      Göknur

      Antworten
  9. Mandy sagte am 10. Januar 2016 um 15:52:

    Hallo,

    ich möchte aus einem vorgegebenen Design die rechte Seitenleiste entfernen, da ich sie nicht benötige. Ich weiß nur nicht wie. Hat jemand einen Tipp?

    VG

    Antworten
  10. Erik sagte am 13. Januar 2016 um 19:27:

    Hallo, gibt es denn mittlerweile den Passwortschutz?

    Antworten
  11. Thomas sagte am 23. Januar 2016 um 12:40:

    Die Passwort Funktion wird seit ca. einem halben Jahr versprochen. Ich hab seit 1 Tag einen Server von euch und werde heute diesen Vertrag rückgängig machen. Peinlich für strato das es so schwierig ist ein Login samt Passwort mit einzubauen!!
    1&1 hat das schon sehr lange!!!!!

    Antworten
  12. Robert sagte am 22. Februar 2016 um 15:46:

    Hallo Zusammen,
    und wieder ist ein Update ins Land gezogen, ohne den versprochenen Passwortschutz zu realisieren.
    Was nützen das neue Design und die Widgets, wenn man keinen geschützten Bereich einrichten kann.
    Würg!

    Antworten
  13. Angela sagte am 3. März 2016 um 20:41:

    hallo guten Abend zusammen, ich habe einen Homepagebaukasten bei strato und seid zwei Tagen freue ich mich sehr, daß ich das widget blog mit einbinden kann auf meiner Seite. Leider komme ich aber mit der Nutzung noch nicht ganz zurecht. Damit meine ich, wenn ich einen Beitrag schreibe, würde ich diesen gerne mit einem Foto oder Video verlinken. Wenn ich auf das Symbol klicke funktioniert es aber leider nicht. Wo kann ich mir denn mal einen Anleitungsfilm anschauen oder gibt es eine schriftliche Erklärung?

    Vielen Dank für ihre freundliche Unterstützung.

    Angela Fourne

    Antworten
    • Göknur Özkan sagte am 8. März 2016 um 12:11:

      Hallo Angela,

      leider haben wir noch keine Erklärung für das Blog-Widget. Wir haben das allerdings auf dem Schirm. Eine Rückfrage zu Deinem Anliegen: Möchtest Du aus dem Beitrag auf weitere Inhalte verlinken oder auf einen externen Inhalt?

      Viele Grüße
      Göknur

      Antworten
      • Angela sagte am 8. März 2016 um 19:51:

        hi nochmal, die Bilder die ich im Beitrag verlinken möchte kommen von meinem PC, sind also eigene. Die Videos sind zwar von mir selbst erstellt, also auch abgespeichert in den eigenen Dateien oder eben die Verlinkung zu YouTube, das wäre egal, aber beides geht ja nicht in der blogfunktion. Außer einem weißen Feld mit einem Pfeil drin geht nichts auf. Hm…

        Grüße

        Angela

        Antworten
  14. Anett Seidensticker sagte am 1. April 2016 um 23:01:

    Hallo,
    ich möchte gern Unter-Seiten in der Navigation verstecken (nicht anzeigen lassen). Wie mache ich das bei der aktuellen Homepage-Bauksaten Version?

    Antworten
    • Göknur Özkan sagte am 4. April 2016 um 18:03:

      Hallo Anett,

      links an der Seite auf „Webseiten-Struktur“ gehne, dann auf den Button „Bearbeiten“ und auf das Symbol „Blatt“ anklicken und schon müste es weg sein.

      Viele Grüße
      Göknur
      Göknur

      Antworten
      • Philine Conrad sagte am 15. Februar 2019 um 23:12:

        Hallo Göknur Özkan,

        ich möchte dasselbe machen wie Anett, aber es gibt in dem Menü „Webseitenstruktur“ weder die Möglichkeit, auf „bearbeiten“ zu klicken, noch auf ein Blatt.

        Habe ich eine alte Version des Baukastens?

        Mit hertzlichen Grüßen,

        Philine Conrad

        Antworten
        • Michael Poguntke sagte am 18. Februar 2019 um 12:02:

          Hallo Philine,

          nicht der Homepage-Baukasten ist alt, sondern der Kommentar meines Vorgängers an sich. 🙂 Mittlerweile funktioniert das anders.

          Heute gehst Du wie folgt vor: Du öffnest das Menü „Webseiten-Struktur“ wie oben beschrieben. Jetzt öffnet sich ein neues Fenster, in dem alle Seiten aufgelistet sind.

          Um eine Seite zu verbergen, genügt ein Klick auf das Auge-Symbol links vom Seitentitel. Ein durchgestrichenes Auge bedeutet: Die Seite ist verborgen.

          Viele Grüße
          Michael

          Antworten
  15. Sarah sagte am 28. April 2016 um 17:51:

    Das Blog Widget bereitet mir ein wenig Kopfzerbrechen.. Einfügen und Beitrag schreiben ist kein Thema, nur die URL zu den einzelnen Blogeinträgen ist ja fürchterlich und für die Suchmaschine total unbrauchbar.
    Hier der Auszug:
    News-Tipps/index.php/;focus=STRATP_com_cm4all_wdn_Flatpress_4592416&path=?x=entry:entry160428-171827#C_STRATP_com_cm4all_wdn_Flatpress_4592416__-anchor

    Gibt es kein vernünftiges Widget, das z.B. den Titel als Link nimmt und bei dem man z.B. auch Keywords / Suchbegriffe hinterlegen kann?
    Was kann man da machen?

    Antworten
    • Nicole Stutterheim sagte am 29. April 2016 um 15:44:

      Hallo Sarah,

      danke für Dein Feedback. Wir behalten das gemeinsam mit unserem Partner CM4all im Auge. Ein genaues Datum für eine Aktualisierung kann ich Dir jedoch an dieser Stelle nicht nennen.

      Viele Grüße
      Nicole

      Antworten
  16. Nina Sobotta sagte am 15. Mai 2016 um 11:02:

    Hallo,

    habe das Design auf meiner Homepage im Baukasten Pro geändert, veröffentlicht, aber leider ist online immer noch das alte Design zu sehen. Nur die Inhalte haben sich angepasst. Wie kann ich das ändern?

    Antworten
    • Philipp Wolf sagte am 18. Mai 2016 um 17:38:

      Hallo Nina,

      um Deinen Fall genauer zu prüfen, müssten wir Deine Kundennummer wissen. Daher möchte ich Dich bitten, dass Du Dich mit der Beschreibung Deines Anliegens und Deinen Daten an unseren Kundenservice wendest, der Dir gerne weiterhelfen wird. Du erreichst ihn auf Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.

      Viele Grüße
      Philipp

      Antworten
  17. Florian sagte am 20. Mai 2016 um 14:36:

    Hallo ich habe mal eine Frage, kann mach den Seiten unterschiedliche Farbschemas vergeben? Ein Beispiel: Die Startseite soll in blau erscheinen, klicke ich aber auf Impressum, sollte das dann rot erscheinen. Ist das möglich?

    Viele Grüße
    Florian

    Antworten
  18. Florian sagte am 16. Juni 2016 um 1:52:

    Hallo,
    wann kommt endlich der Passwort-Schutz für einzelne Seiten?
    Es sind mittlerweile 2 Jahre seit der ersten Anfrage vergangen.
    Danke und viele Grüße,
    Flo

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 17. Juni 2016 um 13:27:

      Hallo Flo,

      ich bedaure, dass du so lange auf das gewünschte Feature warten musst. Wir wissen und verstehen, dass sich unsere Kunden den Passwort-Schutz für einzelne Seiten wünschen. Ich habe Deinen Wunsch an die Kollegen weitergeleitet, die den Homepage-Baukasten weiterentwickeln.

      Viele Grüße,
      Michael

      Antworten
  19. Jürgen Klingenberg sagte am 1. November 2016 um 14:42:

    Hallo,

    auch wenn es euch langsam nervt, wann kommt der Passwortschutz für einzelne Seiten?
    Mittlerweile ist ja auch einige Zeit ins Land gegangen. Ich benötige dieses Widget dringend.

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 1. November 2016 um 16:02:

      Hallo Jürgen,

      wir wissen, dass sich viele Kunden das Feature wünschen. Aktuell kann ich dazu aber leider noch nichts Konkretes sagen. Sobald wir das anbieten, erfährst Du es hier im Blog.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
  20. Stefan sagte am 29. November 2016 um 8:08:

    Hallo liebes Strato-Team,

    den Passwortschutz spreche ich jetzt gar nicht erst an – da seid ihr ja dran 😉

    Was ich mir wünschen würde, ist ein Vorschau-Link der Homepage, um den jetzigen Stand jemanden zeigen zu können, ohne die Homepage online zu stellen. Also einfach die Ansicht, wie es unter „Vorschau“ möglich ist, jedoch für externe Bekannte als Link versenden.

    Lieben Dank und Gruß,
    Stefna

    Antworten
  21. Ria Otto sagte am 24. Februar 2017 um 19:12:

    Hallo und schönen guten Abend,

    ich bin Neuling in Sachen Website und Baukasten! Habe zwar alles soweit im Griff, aber leider folgendes Problem, welches ich lösen möchte, nur wie?

    Ich habe z.B. links ein Foto eingefügt und daneben mehrere Beschreibungen zum Bild. Dieser Text wird jedoch
    automatisch mit unnötigen bzw. unmöglichen Zeilenumbrüchen zerlegt, obwohl eigentlich ausreichend Platz sein müsste – so wie hier jetzt dargestellt 😯
    Kann mir jemand einen Tipp geben.

    Dankeschön und viele Grüße

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 27. Februar 2017 um 9:49:

      Hallo Ria,

      könntest Du uns das Anliegen in einer kurzen Mail mitsamt Deinen Kundendaten an facebook@strato.de schicken? Schreib in der Mail bitte auch, welches Design Du nutzt. Optimal wäre, wenn Du uns dazu noch ein Bildschirmfoto (Screenshot) vom beschriebenen Fehler sendest. Dann schauen sich meine Kollegen das einmal an und geben Dir hierzu eine Rückmeldung.

      Vielen Dank und viele Grüße!
      Michael

      Antworten
  22. Daniel sagte am 22. Mai 2017 um 23:49:

    Hallo Strato-Team,

    ich nutze den Homepage Baukasten und würde gerne innerhalb der Website eine Unterseite per HTML-Meta-Refresh-Tag auf eine andere Unterseite weiterleiten. Den passenden Code dazu habe ich, aber wenn ich den Code in ein Embed-Widget packe, wird nicht die Unterseite umgeleitet, sondern nur die Zielseite innerhalb des Widgets angezeigt. Man bleibt also auf der eigentlichen Seite und das Widget wird zu einem neuen Fenster, indem die Zielseite angezeigt wird.
    Kommt man mit dem Baukasten irgendwie an die htaccess oder index-Datei? Kann ich die Info bzw. den Meta-Tag irgendwie in den Header packen?
    Andere Anbieter unterstützen die interne Weiterleitung von Unterseiten… da gibt es sehr benutzerfreundliche Menüpunkte… wäre schön wenn es bei euch da auch eine Möglichkeit gibt (außer auf ein anderes Produkt zu wechseln).

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 24. Mai 2017 um 9:41:

      Hallo Daniel,

      die Antwort hat sich etwas verzögert, da ich mich dazu mit den Kollegen unterhalten habe. Im Homepage-Baukasten hast Du zwei Möglichkeiten, um HTML-Codes einzufügen:

      1.) Über das Embed-Widget. Der Haken hier: Für einen Meta-Refresh-Tag müsstest Du den HTML-Code vom modifizieren. Das geht per Embed aber leider nicht.

      2.) In den SEO-Einstellungen Deiner Website: Hier kannst Du Code für den Head Deiner Homepage eingeben (zum Beispiel, wenn Du Google Analytics nutzt o. ä.) → allerdings nur für die gesamte Website, nicht für einzelne Unterseiten.

      Das heißt: Dein Vorhaben, eine Umleitung wie gewünscht durchzuführen, ist direkt im Homepage-Baukasten nicht möglich. Die einzige Lösung wäre, mit einem Link auf der Unterseite zu arbeiten. Was zugegebenermaßen nicht so elegant wäre wie die Lösung, die Du Dir wünschst.

      Der Quellcode im Homepage-Baukasten ist allgemein nicht editierbar. Der Grund dafür ist, dass wir vermeiden möchten, dass Kunden durch Änderungen das Layout ihrer Seite kaputt machen.

      Zugriff auf die „.htaccess“ oder „index.html“ kannst Du bekommen, wenn Du ein Master-Passwort vergibst und damit auf den FTP-Server zugreifst, auf dem der Homepage-Baukasten liegt. Hier ist jedoch das Risiko hoch, dass die gesamte Seite hinterher nicht mehr wie gewohnt funktioniert. Deshalb würden wir das nicht empfehlen.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
      • Daniel sagte am 24. Mai 2017 um 19:40:

        Vielen Dank Michael!

        Am Telefon sagte man mir die Tage mal, man hätte als Baukasten-Nutzer grundsätzlich kein FTP-Zugriff, weil man dort Zuviel kaputt machen könne.
        Jetzt war ich zwar grade mal auf „meinem“ FTP-Server, allerdings scheine ich wohl trotzdem keine Berechtigung zu haben Dateien zu öffnen. Naja, was solls….

        Ich löse es jetzt erstmal über Links, aber es wäre fabelhaft, wenn ihr demnächst mal eine Option über ein UI einbauen könnt, womit die Baukasten-Nutzer auch nichts kaputt machen können 😉

        Antworten
        • Michael Poguntke sagte am 29. Mai 2017 um 9:05:

          Hallo Daniel,

          gern. 🙂

          Es ist genau wie Du sagst: Homepage-Baukasten Nutzer haben keinen direkten FTP-Zugriff. So soll verhindert werden, dass man ungewollt Änderungen vornimmt, die sich auf die Darstellung der Seite auswirken.

          Ich werde Deinen Wunsch aber dennoch an meine Kollegen weitergeben und kann ihn natürlich verstehen.

          Eine schöne Woche wünscht
          Michael

          Antworten
  23. Fulev sagte am 1. September 2017 um 10:56:

    Hallo,

    ich benutze Sitebuilder Pro (die Englische Version) und ich kann NICHT das Hintergrundbild wechseln. Unter DESIGN/STYLE , dann COLORS finde ich keine Möglichkeiten.
    Ich bitte um Hilfe!

    MfG

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 1. September 2017 um 11:25:

      Hallo Fulev,

      zunächst müsstest Du prüfen, ob Dein ausgewähltes Template überhaupt zulässt, dass Du ein Hintergrundbild einstellst. Dafür gehst Du wie folgt vor:

      – Im Editor rufst Du die Designs auf
      – Du gehst mit dem Mauszeiger auf das Design, das Du aktuell nutzt
      – Hier öffnet sich ein Fenster (Tool-Tip), in dem die Funktionen des Designs stehen. Wenn vor dem Punkt „Hintergrundbild“ ein X steht, dann hat dieses Template kein Hintergrundbild. In dem Fall solltest Du Dich für ein anderes Template entscheiden, falls Du ein Hintergrundbild haben möchtest.

      Ich gehe davon aus, dass es genau daran liegt, denn die Stelle, die Du beschreibst, ist die richtige, um diese Einstellung vorzunehmen.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
      • Fulev sagte am 1. September 2017 um 18:01:

        Hallo Michael,

        ich bedanke mich für deine Antwort. Natürlich auswähle ich nur Templates , die eine Änderung des Hintergrundbild erlauben. Leider die Funktion fehlt irgenwie bei mir. Ich habe bereits die Kundenservice nachgefragt. Ich habe von Basic auf Pro version updatet und wahrscheinlich hat was nicht geklappt.

        Viele Grüße

        Antworten
        • Michael Poguntke sagte am 4. September 2017 um 9:32:

          Hallo Fulev,

          ich verstehe. Haben die Kollegen bereits ein Ticket eröffnet, das sie an die Technik weitergeleitet haben? Dann schauen die Entwickler sich das nämlich mal an. Ich bin mir sicher, dass sich da eine Lösung findet. 🙂

          Viele Grüße
          Michael

          Antworten
  24. Klaus Heine sagte am 28. September 2017 um 19:20:

    Hallo Strato-Team,

    ich wüßte gern, wie man eine Menüschrift farblich ändert. Zudem sind im aktuell gewählten Design 4007 die Menüpunkte im Vergleich zum Seitentext sehr „unscharf“. Was kann man tun?

    Viele Grüße
    Klaus

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 29. September 2017 um 11:41:

      Hallo Klaus,

      die Farben für Deine Navigation im Menü kannst Du unter „Design, Layout“  „Farben“ und dann unter „Navigation & Subnavigation“ einstellen. Dort gehst Du mit der Maus über die einzelnen Farbkästchen und Dir wird angezeigt, für welchen Bereich die einzelnen Farben gelten.

      Leider kann ich nicht nachvollziehen, was Du mit den unscharfen Menüpunkten meinst – Design 4007 kann ich bei mir nicht finden. Hast Du ansonsten einfach mal ein anderes Design ausprobiert? Vielleicht eignet sich das besser für Deine Bedürfnisse.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
  25. Klaus Heine sagte am 1. Oktober 2017 um 14:41:

    Hallo Michael,
    Danke für Deine schnelle Antwort. Vielleicht zur hilfreichen Info (nicht daß wir gar von verschiedenen Dingen reden): ich arbeite mit dem Baukasten, bin quasi 2012 angefangen mit der Page und wollte die jetzt ändern. Unter Menü werden mir lediglich Schriftarten angeboten.
    Im Reiter „Design“ ist das von mir ausgewählte mit „Design 4007“ gekennzeichnet. Wenn ich den Punkt „Alle Designs“ anwähle, ist es direkt auf der ersten Seite in der unteren Hälfte mittig. Hier erscheint das Menü links im Vergleich zum Text auf der Seite selbst total unscharf, anders kann ich es nicht benennen. Die Buchstaben wirken verwaschen. Vielleicht würde schon eine andere Schriftgröße für Abhilfe sorgen, aber die wird mir gar nicht erst angeboten…

    Besten Dank dafür, daß Du nochmal schaust.
    Viele Grüße
    Klaus

    Antworten
    • Nicole Stutterheim sagte am 2. Oktober 2017 um 10:21:

      Hallo Klaus,

      da Michael heute nicht da ist, übernehme ich einmal an dieser Stelle 🙂 Leider kann ich Dir aber aus der Ferne hier nur schwer helfen. Normalerweise sollte es nicht unscharf sein. Am besten wäre es daher, wenn Du Dich einmal direkt damit an unseren Kundenservice wendest. Dann könnt ihr gemeinsam schauen, wo es haken könnte. Du erreichst die Kollegen unter Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.

      Viele Grüße
      Nicole

      Antworten
  26. Anja Meißler sagte am 4. Oktober 2017 um 22:10:

    Guten Abend,

    kann man inzwischen einzelne Seiten beim Homepageebauksten mit Passwort schützen?

    Wenn ja, wie geht das?

    Wenn nein, wann wird es gehen?

    Vielen Dank

    Anja Meißler

    Antworten
    • Nicole Stutterheim sagte am 5. Oktober 2017 um 15:30:

      Hallo Anja,

      einen Passwortschutz gibt es derzeit noch nicht, ist abre langfristig in Planung. Einen genauen Zeitpunkt kann ich Dir an dieser Stelle leider nicht verraten.

      Viele Grüße
      Nicole

      Antworten
  27. Klaus Heine sagte am 5. Oktober 2017 um 17:38:

    Hallo Anja, hallo Michael,

    gern kontaktiere ich die Kollegen, aber wie?
    Finde nur FAQs, wo kann ich meine Frage gezielt stellen?
    Viele Grüße
    Klaus

    Antworten
  28. Klaus Heine sagte am 5. Oktober 2017 um 17:47:

    Sorry, ich meinte natürlich Hallo Nicole, bin in der Zeile verrutscht 🙂

    Antworten
  29. Anja Meißler sagte am 8. Oktober 2017 um 23:54:

    Guten Tag,

    wie kann ich das Gästebuch-Widget erneut bearbeiten. Ich habe bei dem Widget einmal eingegeben, welche Angaben erforderlich sein sollen, möchte das jetzt aber nochmal ändern, wie geht das?

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 9. Oktober 2017 um 16:11:

      Hallo Anja,

      um das Gästebuch-Widget nachträglich noch mal zu bearbeiten, gehst Du in den Bearbeitungs-Modus (Backend) im Homepage-Baukasten. Auf der entsprechenden Seite gehst Du mit der Maus über das Widget. Das Widget wird transparent und rechts oben erscheinen verschiedene Symbole. Wenn Du auf das Zahnrad klickst, öffnen sich die Einstellungen des Gästebuchs, die Du hier bearbeiten kannst.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
  30. Corinna sagte am 25. Oktober 2017 um 23:33:

    Ich frag dann jetzt einfach noch mal: ist der Passwortschutz mittlerweile möglich?

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 26. Oktober 2017 um 10:09:

      Hallo Corinna,

      ich kann Deinen Wunsch nach einem Passwortschutz für einzelne Seiten gut nachvollziehen – habe hierzu aber leider noch keine Neuigkeiten. Ich bedaure, wenn das für Dich mit Unannehmlichkeiten verbunden ist.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
  31. Jürgen Klingenberg sagte am 11. Dezember 2017 um 11:11:

    Ich nutze den Strato-Baukasten eigentlich wegen seiner Einfachheit sehr gerne. Am 01.11.16 habe ich schon einmal nachgefragt, wann der Passwortschutz kommt. Es gibt immer noch keine Möglichkeit. Selbst das Verstecken einzelner Seiten ist nicht möglich, sodass es auch keinen Sinn macht den entsprechenden Code selbst einzufügen. Mittlerweile glaube ich, ihr wollt diesen Passwortschutz gar nicht zur Verfügung stellen. Warum treibt Strato mit dieser Weigerung Kunden in die Arme der Konkurenz?

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 11. Dezember 2017 um 11:26:

      Hallo Jürgen,

      danke für Dein offenes und ehrliches Feedback. Ich kann Deinen Wunsch nach einem Passwortschutz für einzelne Seiten sehr gut nachvollziehen und verstehe Deinen Unmut – ich bedaure sehr, dass sich hier in der Zwischenzeit noch nichts Neues ergeben hat und möchte Dir versichern, dass wir dieses Thema intern weitergeben werden. Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt, erfährst Du es direkt im Blog. Es wäre wirklich schade, wenn Du dies zum Anlass nimmst, uns zu verlassen.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
  32. Philip Beran sagte am 13. Januar 2018 um 16:39:

    Hallo,

    auch ich warte seit Monaten auf die Funktion eines Passwortschutzes. Eine Funktion, die heutzutage sehr wichtig ist und technisch kein Problem darstellt. Trotzdem werden die Kunden hier ja wirklich ewig hingehalten (seit über 3 Jahren!!!). Das ist ein trauriges Armutszeugnis. Zumal diese Funktionalität im vergleichbaren Web4Business-Baukasten ja bereits vorhanden sein soll! Bei allen anderen Anbietern (auch für privat) gibt es die Funktion seit Langem. Sehr sehr schade diese Angelegenheit. Mittlerweile ärgere ich mich, dass ich nicht zu einem anderen Anbieter gegangen bin. Von daher – bindet eure Kunden und hört auf Ihre Wünsche!

    Enttäuschte Grüße
    Philip

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 15. Januar 2018 um 11:58:

      Hallo Philip,

      ich kann Deinen Unmut sehr gut verstehen und verstehe noch mehr Deinen Wunsch nach einem solchen Passwortschutz.

      Umso mehr bedaure ich, dass ich nach langer Zeit leider immer noch keine konkreteren Informationen für Dich habe. Wenn sich hier etwas tut, informieren wir Euch natürlich. Ich gebe Deine Rückmeldung auch gerne einmal intern weiter.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
  33. Silvester sagte am 18. Mai 2018 um 11:56:

    Hallo Zusammen,
    mich würde interessieren, wie ich beim HP Baukasten auf den einzelnen Seiten weitere Textfelder einfügen kann. Danke!

    Antworten
  34. Sascha sagte am 23. Mai 2018 um 10:30:

    Hallo.
    Das mit der nicht vorhandenen Möglichkeit eines Passwortschutzes sowie auch die Reaktion darauf ist wirklich ein guter Witz! Ich habe vor etwa 10 (!!!) Jahren mehrere Seiten über entsprechende Systeme bei 1&1 realisiert.
    Nun habe ich mich (dafür könnte ich mich in den Hintern beißen) für STRATO entschieden. Ich hatte mehr erwartet…und schon gar nicht eine derartige Hinhaltetaktik wie z.B. bezüglich dieser Passwortfrage. Als Kunde fühlt man sich da stark veräppelt.
    Ich werde jetzt nicht mehr wechseln (das würde mich terminlich zu sehr in Schwierigkeiten bringen). Wenn mich aber jemand fragt, werde ich STRATO GANZ SICHER NICHT EMPFEHLEN!!!

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 23. Mai 2018 um 10:53:

      Hallo Sascha,

      Hand aufs Herz: Ich kann Deine Enttäuschung verstehen. Wir wissen, dass sich unsere Kunden einen Passwortschutz im Produkt wünschen und haben diesen Wunsch entsprechend an den Partner weitergeleitet, der sich mit dem Thema befasst. Leider kann ich Dir aktuell keine konkreteren Infos geben, was ich sehr bedaure. In jedem Fall informieren wir Dich hier im Blog, sobald es zum Thema Neuigkeiten gibt.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
      • Bernd Paulus sagte am 29. März 2019 um 14:01:

        Auch von mir ein verständnisloses Kopfschütteln……
        Wenn ich mir die Historie in diesem Blog anschaue wird geradezu um einen Passwortschutz gebettelt,- seit 2015!

        Ich habe mich auch gerade frisch für das Produkt HomepageBaukasten entschieden und kann ohne das Feature mein Projekt nicht anbieten……

        Antworten
        • Michael Poguntke sagte am 1. April 2019 um 12:11:

          Hallo Herr Paulus,

          ich kann Ihren Unmut verstehen. Uns ist bewusst, dass sich viele Kunden einen Passwortschutz für einzelne Seiten im Homepage-Baukasten wünschen. Wir haben diesen Wunsch auch bereits bei unserem Partner, der das Produkt für uns entwickelt, platziert. Wir sind hier entsprechend auf die Zuarbeit des Partners angewiesen.

          Sobald diese Funktion da ist, erfahrt Ihr es natürlich hier im Blog. Informationen über ein konkretes Timing liegen mir aktuell leider nicht vor.

          Viele Grüße
          Michael

          Antworten
  35. Joerg sagte am 17. Juni 2018 um 15:41:

    Ich möchte meine Homepage in verschiedenen Sprachen anbieten. Was schlagt Ihr vor? Wie kann ich das am Besten realisieren?

    Antworten
    • Lisa Kopelmann sagte am 18. Juni 2018 um 9:37:

      Hallo Joerg,

      in unserem Homepage-Baukasten bieten wir keine mehrsprachige Version an. Dennoch kannst Du einzelne Seiten in mehrere Sprachen übersetzen. Wie das geht, erklären wir hier.

      Viele Grüße
      Lisa

      Antworten
  36. Patrick Rolfes sagte am 27. Juni 2018 um 12:48:

    Kann ich beim Homepagebaukasten Pro auch eine eigene Schriftart hochladen?

    Antworten
  37. Michael sagte am 28. Juni 2018 um 21:04:

    Hi, also vielleicht stehe ich ja total auf dem Schlauch, aber ich möchte gerne einzelne vordefinierte Textelemente (v.a. in der Fußzeile) löschen und hier neue Textelemente einfügen. Ich finde aber keine Möglichkeit die im Design vorgesehen Elemente zu löschen – ist das wirklich nicht möglich?

    Antworten
  38. René sagte am 19. Juli 2018 um 9:45:

    Hallo und guten Morgen.

    Ich habe mich noch schnell für die „Weltmeister-Aktion“ am Wochenende entschieden.
    Registrierung klappte ohne Probleme. Meine Domains sind auch alle registriert.
    Eine erste Webseite habe ich bereits erstellt. Diese ist auch erreichbar.
    Webseite wurde mit dem Baukasten kreiert. Reicht für meine Projekte voll und ganz!
    Nun meine Fragen:
    Kann ich mit dem Baukasten weitere Webseiten erstellen und diese mit den anderen Domains verbinden? Wenn ja wie?
    Wie kann ich via FTP-Tool auf den Webspeicher zugreifen?
    Ist das in meinem „Paket“ nicht enthalten?
    Habe mit Filezilla vergebens versucht. Aber er will keine Verbindung aufbauen.

    Danke für Feedback…

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 19. Juli 2018 um 11:15:

      Hallo René,

      super, dass Du Dich für den Homepage-Baukasten entschieden hast. Willkommen bei uns! 🙂

      Zu Deinen Fragen:

      1.) Der Homepage-Baukasten umfasst jeweils pro Paket nur eine Website, die Du damit erstellen kannst. Wenn Du weitere Websites erstellen möchtest, ist pro Website jeweils ein Homepage-Baukasten Paket erforderlich. Domains wiederum kannst Du über Deinen persönlichen Login-Bereich hinzubuchen und diese mit dem Homepage-Baukasten verbinden.

      2.) Es ist streng genommen nicht vorgesehen, dass Homepage-Baukasten Nutzer auf ihren Webspace per FTP zugreifen können. Wir möchten damit vor allem wenig erfahrene Anwender davor bewahren, dass sie direkt Änderungen an ihrem Webspace vornehmen und damit eventuell etwas kaputt machen.

      Dennoch gibt es theoretisch die Möglichkeit, dass Du per Master-ID auf den Webspace selbst zugreifst. Die Anleitung dafür findest Du hier: strato.de/faq/article/2095/Was-ist-FTP-und-wie-kann-ich-es-nutzen.html#Anlegen%20eines%20FTP-Zugangs%20im%20KSB. Bitte beachte hier den Hinweis: Wir empfehlen Euch das nicht, da das Risiko besteht, dass es Komplikationen mit dem vorinstallierten Homepage-Baukasten geben kann.

      Beste Grüße
      Michael

      Antworten
      • René sagte am 19. Juli 2018 um 12:08:

        Hallo Michael.

        Danke für die Antwort.
        Das spiegelt auch die Antwort von Eurer Hotline wieder.
        Mit dem Kollegen habe ich dort auch gerade gesprochen.

        Irgendwie wird das aber auf der Homepage von Strato anders dargestellt.
        Bzw. es ensteht der Eindruck, das ich mit dem Baukasten 5 Webseiten verwalten kann.
        Ohne das negativ Bewerten zu wollen.
        Bin zwar kein Laie was das WWW betrifft aber hier habe ich mich dann wohl doch vertan.

        Nun gut: Was wäre jetzt für mich die Beste Lösung?

        – Wenn ich ein weiteren Baukasten hinzubuche, bekomme ich weitere Domains dazu.
        Die benötige ich ja gar nicht.
        Können die deaktiviert werden? Ändert sich dann etwas an dem monatlichen Betrag?

        – Sind bei der PRO-Version des Baukastens andere Designs enthalten?

        – Kann ich mein aktuelles Paket in ein WordPress-Paket „umwandeln“?
        Später oder wann auch immer?

        LG

        René

        Antworten
        • Michael Poguntke sagte am 19. Juli 2018 um 13:34:

          Hallo René,

          ich bedaure, dass die Beschreibung auf unserer Homepage für Dich offenbar missverständlich war. Die Aussage „5 Seiten“ bezieht sich auf die Unterseiten, die Du innerhalb Deiner Homepage anlegen kannst.

          Zu Deinen Fragen:

          1. Die Homepage-Baukasten Pakete sind vorkonfiguriert. Das heißt: Sie können nur so gebucht werden, wie Du sie unter strato.de/homepage-baukasten/ findest. Hier hast Du die Wahl zwischen den drei unterschiedlichen Paketen, die wir dort anbieten. Am Umfang und Preis der Pakete lässt sich leider nichts ändern.

          2. In der Tat haben der Homepage-Baukasten Pro und Pro SEO weitere Designs, die im Basic-Paket nicht zur Verfügung stehen.

          3. Kurz gesagt: Ja. 🙂 Bei uns hat jeder Kunde die Möglichkeit, jederzeit und ohne Zusatzkosten in ein kleineres oder größeres Paket zu wechseln. Zusätzlich ist es möglich, dass wir aus Deinem vorhandenen Homepage-Baukasten Paket eines unserer Webhosting-Pakete machen. Dann würdest Du Deinen Webspace quasi neu bekommen und kannst z. B. WordPress darauf installieren. Auch der umgekehrte Wechsel ist möglich: Aus einem bestehenden Webhosting-Paket können wir ein Homepage-Baukasten Paket machen.

          Beachte nur: Sobald Du Dein Homepage-Baukasten Paket umwandelst, ist der Homepage-Baukasten selbst mit den bestehenden Inhalten weg. Das lässt sich dann auch nicht mehr rückgängig machen.
          Eventuell empfiehlt es sich also, zusätzlich ein WordPress-Paket hinzuzubuchen? Im Zweifel kannst Du es ja immer noch binnen 30 Tagen stornieren, wenn Du es doch nicht nutzen möchtest, oder Dich für einen Vertrag mit einer Laufzeit von einem Monat entscheiden.

          Einen Paketwechsel oder die Neubestellung kannst Du entweder selbst in Deinem Login-Bereich durchführen, oder Du kontaktierst noch einmal die Kollegen aus dem Kundenservice. Die erreichst Du über Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.

          Beste Grüße
          Michael

          Antworten
          • René sagte am 20. Juli 2018 um 12:33:

            Hallo und guten Morgen Michael.

            Danke erst einmal für den tollen Support.

            Da ich den Anbieter, also Strato, ungern wieder wechseln will, bleibe ich dann erst einmal hier bei Euch im Blog.
            Wir sind jetzt doch so weit im Thema drin, das ich der Meinung bin hier besser aufgehoben zu sein.
            Vllt. bekomme ich meine „Problemchen“ hier auf einfache Weise und ganz wichtig, zum erneuten Nachlesen, hier gelöst.
            Sollten meine Fragen zu spezifisch werden, dann wende ich mich natürlich an die Hotline.

            Das Baukastenprinzip ist ok, allerdings gefällt mir vom Umfang her das WordPress-Paket besser.
            Und um meine restlichen Domains mit einzubinden bin ich wohl doch dort besser aufgehoben.
            Oder was wäre, in meinem Fall, die bessere Alternative um die fünf bereits registrierten Domains vernünftig verwalten zu können?
            Preislich und vom Komfort?
            Eigentlich alles Fragen, die ich vorher hätte stellen müssen.
            Allerdings war das für mich beim durchlesen des Angebots klar.
            Im Nachhinein, wie Du geschrieben hast, eher nicht.

            Nur eine reine Verständnisfrage: Wenn ich mich für ein WordPress-Paket entscheiden sollte, wie viele Domains kann ich damit dann verwalten?
            Ich lese etwas von drei Datenbanken in dem WP-Basic-Paket + zwei Domains.
            Das heisst: Ich kann drei mal WP „installieren“ und diese mit meinen bereits erworbenen Domains verbinden?
            Die zwei Domains die ich dann „extra“ habe, tun ja aktuell nicht weh.
            Und: Mit WP habe ich dann nichts weiter am Hut? Einen Account direkt bei WordPress.com etc. brauche ich nicht anlegen, oder?
            Das läuft alles bei Strato?

            Wenn ich gerade mal so schaue, wäre das WP-Plus das richtige?
            Fünf Datenbanken = fünf Domains zum anbinden?

            Grüße

            René

          • Michael Poguntke sagte am 20. Juli 2018 um 15:59:

            Hallo René,

            tatsächlich erlaube ich mir, Dich an den Support zu verweisen, da der Blog hier vor allem dazu dient, allgemeinere Themen zu diskutieren und wie hier leider nicht die richtige Plattform für ausführlichen Kundenservice bieten können, auch aus Ressourcengründen. Zumal ich offen gestanden bei vielen Fragen ebenfalls die Kollegen kontaktieren müsste. Und ich glaube, da ist der einfachste Weg, wenn Du mit einem unserer Experten direkt sprichst. 🙂

            Ein weiterer Vorteil: Die Kollegen können direkt ins System schauen und Dir sehr konkrete Hinweise dazu geben, welche Möglichkeiten es mit Deinem konkreten Paket gibt. Daher würde ich mich freuen, wenn Du die Kollegen kontaktierst. Das kannst Du entweder telefonisch oder schriftlich über die oben genannten Kanäle.

            Besten Dank für Deine Mithilfe! 🙂
            Michael

  39. Andreas sagte am 11. April 2019 um 19:04:

    Hallo,
    so wie ich das sehe, ist ein Passwortschutz immer noch nicht möglich.
    Warum nicht? Weil Strato über alles Bescheid wissen will. Keinerlei Geheimnisse.
    Der gläsernde User wird bei Strato groß geschrieben.
    Da Strato sich weigert eine Sicherheitsfunktion einzubauen, was jede andere Konkurrenz ohne Probleme schafft, ist Strato nicht vertrauenswürdig.
    Ich möchte nicht wissen, welche Daten Strato in HiDrive mitlesen kann.
    Das sind alles Gründe, warum ich sämtliche Produkte bei Strato gekündigt habe und Strato den Rücken kehre.
    Mal sehen, ob die Kritik auch länger hier stehen bleibt, oder ob sie gelöscht wird. Würde mich nicht wundern.

    Antworten
    • Oliver Meiners sagte am 12. April 2019 um 15:15:

      Hallo Andreas,

      ich kann Dir versichern, dass STRATO großen Wert auf das Thema Datenschutz legt. Wir halten uns an geltendes Recht und behandeln Deine Daten vertraulich. Das gilt für alle unsere Produkte – egal, ob Homepage-Baukasten oder HiDrive.

      Deinen Wunsch nach einem Passwortschutz für einzelne Seiten im Homepage-Baukasten kann ich sehr gut nachvollziehen. Wir wissen, dass viele unserer Kunden sich eine solche Funktion wünschen. Wir haben diese Info deshalb an unseren Partner weitergegeben, der das Produkt für uns entwickelt.

      Wann genau es soweit sein wird, kann ich Dir leider noch nicht sagen. Wenn die Funktion kommt, erfährst Du es hier im Blog.

      Natürlich fände ich es sehr schade, wenn Du uns als Kunde verlässt.

      Viele Grüße
      Oliver

      Antworten
      • Andreas sagte am 12. April 2019 um 20:17:

        Zum Thema Datenschutz schreibe ich nichts weiter. Datenschutz wird in Deutschland leider sehr klein geschrieben. Vieles ist nur Augenwischerei.

        Das Thema Passwortschutz steht schon seit Jahren auf der Liste und wird immer nur an den Partner weitergegeben. Allerdings erscheint einem der Partner etwas inkompetent zu sein, dass er solch ein Problem nicht lösen und umsetzen kann. An Stratos Stelle sollte man sich nach einem kompetenteren Partner umsehen, der auch Kundenwünsche umsetzen kann.
        Da das Problem schon mehrere Jahre existiert, wird es auch noch mehrere Jahre dauern, bis es gelöst und umgesetzt wird, wenn überhaupt.

        So hält man keine Kunden.

        Antworten
        • Oliver Meiners sagte am 15. April 2019 um 13:56:

          Hallo Andreas,

          ich möchte Dir versichern: Für STRATO ist Datenschutz keine Augenwischerei. Eine detaillierte Beschreibung, was genau mit Deinen Daten passiert, findest Du hier: https://www.strato.de/datenschutz/

          Du hast Recht: Das Thema Passwortschutz steht schon seit einiger Zeit auf der Wunschliste vieler Kunden. Entsprechend kann ich Deinen Unmut sehr gut nachvollziehen. Auch, wenn Dich diese Antwort nur bedingt zufriedenstellen wird: Unser Partner versichert uns, dass man konkret an einer Lösung arbeitet. Aktuell habe ich aber leider keine Informationen, wann genau diese Funktion implementiert wird.

          Ich danke Dir in jedem Fall für Dein ausführliches Feedback, das ich bereits an die Kollegen vom Produktmanagement weitergegeben habe.

          Viele Grüße
          Oliver

          Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Bitte beachte, dass sich Dein Kommentar auf den Artikel beziehen sollte. Wenn Du ein persönliches Kundenanliegen besprechen möchtest, wende Dich bitte an unseren Kundenservice auf Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.
Wir freuen uns, wenn Du uns Deinen Namen hinterlässt. So wissen wir, wie wir Dich bei unserer Antwort ansprechen können.
Wenn Du Deine E-Mail-Adresse einträgst, wirst Du per Mail über unsere Antwort informiert. Sie wird zum Schutz Deiner Daten aber nicht veröffentlicht. Beide Angaben sind freiwillig.

Hier bloggen

Lisa Kopelmann
Ist Ansprechpartnerin für den Blog und berichtet über aktuelle STRATO Themen

Oliver Meiners
Schreibt über alles, was für Dich als STRATO Kunde wichtig ist

Michael Poguntke
Schreibt über den Online-Speicher HiDrive, den Homepage-Baukasten, Webshops und Server

Thomas Ritter
Berichtet über Neuigkeiten aus dem Unternehmen

Bianca Restorff-Adrion
Schreibt über Karriere & die Menschen bei STRATO

Christian Lingnau
Bloggt über WordPress & andere CMS

Franz Neumeier
Gibt Tipps zum erfolgreichen Bloggen

Sven Hähle
Kennt sich bei Domains hervorragend aus

Patrick Schroeder
Erzählt die Stories unserer Kunden

Ann-Christin Schmitt
Schreibt über HiDrive, den Homepage-Baukasten und guten Websitecontent

Christian Rentrop
bloggt über Software-Themen