Ohne Umwege: Nutze HiDrive jetzt direkt in Webmail

Ohne Umwege: Nutze HiDrive jetzt direkt in Webmail

Ab sofort kannst Du direkt aus STRATO Webmail auf Dein HiDrive zugreifen. Damit verwaltest Du Deine Daten noch leichter und teilst sie per Mausklick mit Kollegen, Kunden oder Freunden. Wir zeigen Dir, wie es geht:

HiDrive Konto hinzufügen

Um HiDrive in Webmail zu nutzen, benötigst Du ein Premium-Postfach. Bei Mail Business ist das bereits inklusive. Nutzt Du Mail Basic oder Mail Plus, kannst Du es mit nur zwei Klicks in Deinem Kunden-Login optional dazu bestellen.

Nachdem Du Dich in Dein Webmail-Konto eingeloggt hast, klickst Du auf Drive und im linken Seitenmenü auf „Speicherkonto hinzufügen“.

STRATO Webmail Speicherkonto ergänzen

 

Nun wählst Du HiDrive als neues Speicherkonto und loggst Dich anschließend mit Deinen Nutzerdaten ein:

Auswahlmöglichkeit: HiDrive als Speicherkonto hinzufügen

Dateien in Mails einbinden

Danach kannst Du direkt aus Webmail auf all Deine HiDrive Daten zugreifen. Wählst Du eine Datei aus, hast Du die Möglichkeit, sie gleich per E-Mail-Anhang versenden. Möchtest Du einer bestehenden E-Mail einen Anhang hinzufügen, findest Du HiDrive als einen zusätzlichen Quellordner.

STRATO Webmail Anhänge hinzufügen

Das geht natürlich auch andersherum: Per Klick auf „In Drive speichern“ sicherst Du einen Anhang aus einer E-Mail ohne Umwege in Deinem HiDrive Konto.

Konto wieder entfernen

Willst Du Dein HiDrive Konto wieder aus Webmail entfernen, klickst Du auf Einstellungen à Accounts. Dort lässt sich der Name Deines HiDrive Kontos ändern und auch der Account aus Webmail löschen. So kannst Du auch zwischen mehreren HiDrive Konten hin und her wechseln.

STRATO Webmail Konten wechseln

HiDrive jetzt für Dein Business nutzen

Du möchtest das Bild, das Dir Dein Kollege von einem Messestand zuschickt, gleich in der Cloud speichern? Oder selbst das Gesprächsprotokoll von vergangener Woche mit Deinem Kunden teilen? Dank der Integration von HiDrive in Webmail ist das nun ohne Umwege und von überall möglich.

Hier findest du weitere Tipps, wie Du HiDrive als Unternehmens-Laufwerk nutzen kannst.

Hier findest Du alle Tarife von HiDrive Business

Schlagworte: ,

Teilen

  1. Avatar

    Thomas Kühn sagte am

    Kann nur HiDrive als Speicherkonto hinzugefügt werden oder geht z. B. auch OneDrive wie in der OX App Suite vorgesehen?

    Antworten
    • Avatar

      Michael Poguntke sagte am

      Hallo Thomas,

      zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich lediglich HiDrive anbinden. Wir haben aber auf dem Schirm, dass perspektivisch auch die Möglichkeit gegeben ist, weitere Clouds zu integrieren.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
  2. Avatar

    Ranzmeyer sagte am

    Ich kann mich, ein Jahr später, der bereits mehrfach geäußerten Kritik ebenfalls nur anschließen. Bitte ändert diese Features (Hidrive und Premium Postfach) insofern, dass man als Kunde anderer Pakete zumindest eingeschränkt Zugang bekommt.

    Es ist kaum begreiflich, dass als Kunde des PowerPlus Pakets (enthält 300 E-Mail Adressen, 4 Domains, 5 Datenbanken…) nicht zumindest einige wenige Premium Postfächer inklusive sind oder grundsätzliche Funktionen (online Kalender/Kontakt-Synchronisation) schlicht für Basic Postfächer verfügbar sind. Für diese Funktionen 5€ monatlich Aufpreis zu zahlen ist einfach unrealistisch und ihr überreizt damit meine Gedult aus langjährige Kundenbindung.

    Der absolute Hammer ist allerdings, dass ich in einem Basic Postfach nicht einmal direkt auf HiDrive, für dass ich ja schließlich monatlich zahle, zugreifen kann. Auch hier werden 5€ monatlich zustäzlich fällig. Geht es noch?

    Es wird Zeit diese Punkte zeitnah kundenfreundlicher zu gestalten!

    Antworten
    • Avatar

      Michael Poguntke sagte am

      Hallo,

      vielen Dank für Ihre offene und ehrliche Rückmeldung. Ich habe Ihre Bitte gerne an die zuständige Abteilung als Verbesserungsvorschlag weiter geleitet.

      Wir bei STRATO haben den Anspruch, unseren Kunden zu einem besonders attraktiven Preis genau die Leistung bereitzustellen, die sie brauchen. Dabei richten wir die Paket-Konfiguration stark an den Bedürfnissen der breiten Kundenmasse aus.

      Das Premium-Postfach ist eine Funktion, die vor allem für professionelle Anwender in Frage kommt, nicht aber unbedingt für jeden Nutzer eines Hosting-Pakets. Deshalb haben wir entschieden, die Funktion Premium-Postfach nur im Business Mail Paket anzubieten. Wie Sie richtig beschreiben, können Sie aber zu den besagten Konditionen ebenfalls innerhalb Ihres Hosting-Pakets ein Premium-Postfach einrichten.

      Welche Vorteile ein Mail Business Paket mit Premium-Postfach neben der HiDrive Einbindung noch hat, erklären wir auch unter http://www.strato.de/mail/, Dazu gehören z. B. ein Team-Kalender, ActiveSync, oder die gemeinsame Aufgabenverwaltung.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
  3. Avatar

    Christoph sagte am

    Ich möchte mich der bereits von diversen Vorredner geäußerten Kritik anschließen. Ich hätte Verständnis dafür gehabt, wenn die Einbindung des kostenfreien HiDrives in Mail kostenpflichtig gewesen wäre. Ich zahle aber bereits für beide Dienste, und wurde wie andere oben auch im letzten Jahr zum Paketwechsel gezwungen. Insofern nützt auch der Verweis an des Kundenservice nichts, da war man nämlich nicht verhandlungsbereit. Letzten Endes zahle ich seit letztem Jahr für weniger Leistung mehr Geld, obwohl sich seit fast 20 Jahren Strato-Kunde bin.
    Aber zurück zum Ausgangsproblem: Das Extra-Entgelt ist irgendwie so, als müsste mann an der Tankstelle einen Zuschlag zahlen, weil man beim gleichen Besuch sowohl Benzin tankt und auch eine Autowäsche macht. Kundenbindung sieht anders aus.

    Antworten
    • Avatar

      Lisa Kopelmann sagte am

      Hallo Christoph,

      ich bedaure, dass auch ich Dir an dieser Stelle keine andere Option aufzeigen kann. Dein Feedback und das Deiner Vorredner habe ich bereits ich als Feedback ans Produktmanagement weitergeleitet.

      Viele Grüße
      Lisa

      Antworten
  4. Avatar

    Thomas sagte am

    Ich kann mich den Vorpostern nur anschließen: Wenn ich schon jeden Monat brav für HiDrive und PowerWeb zahle, sollte so eine Funktion zum Standard gehören – wie bei vielen anderen Anbietern auch.
    Die meisten Funktionen des Business Mail Pakets für aktuell 4,50 € im Monat bzw. Mail Premium für 5 € benötige ich nicht. Und nur die HiDrive Integration ist mir den Aufpreis nicht wert. Sorry, aber so macht ihr Euch leider immer unattraktiver…

    Antworten
    • Avatar

      Thomas Ritter sagte am

      Hallo Thomas,

      dass Dir unser Preis-Leistungsverhältnis nicht zusagt, ist bedauerlich. Unser Ziel ist es, dass wir unterschiedliche Kundenbedürfnisse mit unseren Paketen so passend und so preisgünstig wie möglich abdecken. Du kannst auch gerne jederzeit unseren Kundenservice kontaktieren und gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen Deine bestehenden Pakete einmal mit Deinen Bedürfnissen spiegeln.

      Ich gebe Dein Feedback übrigens natürlich gerne an die entsprechenden Kollegen weiter.

      Schöne Grüße
      Thomas

      Antworten
Weitere Kommentare laden

Sie können erst kommentieren, wenn Sie unseren Datenschutzbestimmungen und den Cookies zugestimmt haben. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir andernfalls keine personenbezogenen Daten von Ihnen aufzeichnen.

Klicken Sie dazu einfach unten im Browser Fenster auf den blauen Button Akzeptieren. Nach dem Neuladen der Seite können Sie Ihr Kommentar schreiben.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Informationen