Willkommen im STRATO Blog. Hier gibt es News und Tipps rund ums Hosting.

 

Menu

Veröffentlicht am: 27. September 2017

„Das sieht aber lecker aus“: So machst Du Deine Website fürs Café selbst

Du träumst vom eigenen Café oder Restaurant? Wir helfen Dir, einen wichtigen Teil davon in die Realität umzusetzen – die Homepage! Für unsere fiktive Kaffeestube „Tante Anna“ gestalten wir mit dem Homepage-Baukasten einen Internetauftritt  – und zeigen Dir, wie einfach das geht und wie gut das aussieht.

Bevor es losgeht, ein Blick auf die Zutaten. Für die Website brauchst Du:

  1. Den STRATO Homepage-Baukasten PRO.
  2. Ansprechende Texte für die Unterseiten sowie grundlegende Informationen, zum Beispiel zur Speisekarte.
  3. Bilder von allem, was gemütlich, lecker und einladend aussieht: Milchkaffees, Kuchen, der Inneneinrichtung, dem Garten und alles, was Gästen gefällt.

Tipp: Schau Dir für weitere Ideen und Möglichkeiten auch unseren Beitrag an, in dem wir eine Homepage für eine Arztpraxis erstellen.

So schnell fertig wie ein Espresso: Die Branchenvorlagen

Branchenvorlagen beim STRATO Homepage-Baukasten: Mit ihnen ist die Homepage so gut wie fertig!

Die meiste Arbeit erledigen wir mit ein paar Klicks: Wenn wir den Homepage-Baukasten zum ersten Mal starten, stellt er uns die Branchenvorlagen vor. Für das Café „Tante Anna“ schauen wir bei der Kategorie „Gastronomie, Tourismus und Unterhaltung“ nach und finden zahlreiche geeignete Designs. Wir wählen wie im Screenshot die Vorlage „Hotel und Gastronomie (Neu)“, die so modern und ansprechend aussieht, wie wir uns unser Café vorstellen.

Und so sieht die Branchenvorlage aus, nachdem wir unsere eigenen Bilder eingesetzt haben.

Dank der Branchenvorlage enthält unsere Seite bereits die Elemente, die zum Internetauftritt eines Cafés oder Restaurants gehören:

Wir müssen nur noch kleine Anpassungen vornehmen und haben damit bereits eine Seite, die wir veröffentlichen könnten: Beim Titelbild und in den Galerien setzen wir unsere eigenen Bilder ein. Bei den Formularen geben wir unsere neue E-Mail-Adresse „kontakt@tanteanna.cafe“ für den Empfang an. Praktisch: Die Wunsch-Domain und mehrere E-Mail-Postfächer haben wir in unserem Paket inklusive.

Tipp. Überzeug Dich selbst, wie schnell und einfach die Homepage mit den Branchenvorlagen fertig ist: Klick Dich durch die kostenlose Live-Demo vom STRATO Homepage-Baukasten!  

Das war’s schon! Aber …

Genau genommen wären wir damit auch schon fertig. Wir möchten aber mehr aus unserer Seite herausholen. Deshalb wollen wir:

In den nächsten Schritten zeigen wir Dir, wie das geht.

OpenTable: Profi-Tischreservierungen

Für Deine Gäste ist es schnell und bequem, einen Tisch online zu reservieren. Einige Restaurants und Cafés benutzen für diesen Service OpenTable – und haben dadurch gleichzeitig den Vorteil, die Reservierungen leichter zu verwalten: Gäste bestellen per Klick einen Tisch und die Buchung landet direkt im System. Das kommt für Dich auch infrage?

Neben dem Widget für OpenTable benötigst Du lediglich eine eigene „Restaurant-ID“ für OpenTable, die Du bei der Registrierung erhältst:

Die Instagram-Galerie: „Das sieht aber lecker aus!“

Schon einmal gesehen, wie Restaurantbesucher ihr Essen fotografieren? Vermutlich landet das Foto von ihnen auf Instagram, wo sie ihr Gericht mit Freunden teilen – zumindest virtuell.

Leute lieben Fotos von Essen! Zeig ihnen auf der Homepage Deine Instagram-Bilder.

Für Dich als Café- oder Restaurantbetreiber ist Instagram ein spannender und geschäftsfördernder Kanal: Du zeigst der Welt regelmäßig, was in Deinem Lokal passiert, was Du anbietest und was lecker aussieht – und Deine Gäste liken, teilen und kommentieren Deine Kreationen.

Binde Instagram also auf Deiner Homepage ein und hab so immer die aktuellsten Bilder automatisch auf Deiner Seite! Für das Café „Tante Anna“ machen wir das mit dem Media Feed-Widget:

Die Speisekarte präsentieren: „Was gibt’s heute, Tante Anna?“

Deinen Website-Besuchern soll das Herz höher schlagen, weil Dein Angebot an Speisen richtig was hermacht? Dann lass sie wissen, was es bei Dir gibt!

Tante Anna ist eine Heldin in der Küche, also bekommt ihr Menü eine eigene Seite. Wir setzen drei Möglichkeiten um, das Menü zu präsentieren:

1. Das Menü direkt einbauen

Das lösen wir mit einer Tabelle: Wir tragen unser Angebot ein und sind fertig.

2. Die Speisekarte zum Download anbieten

Kleiner Insider: Manche Kollegen bei STRATO drucken sich die Wochenkarte der Lieblingskantine aus und wissen so morgens schon, was es zum Mittag gibt.

Das ist sehr praktisch und funktioniert so gut, weil es die Wochenkarte als Download gibt.
Das willst Du auch? So geht’s:

3. Mit einem Newsletter aus Besuchern echte Stammgäste machen

Um einen Newsletter zu versenden, benötigen wir zunächst Empfänger. Dafür nutzen wir das Kontaktformular und bieten damit den Besuchern an, sich für den Newsletter einzutragen:

Den Newsletter kannst Du anschließend über STRATO Webmail verfassen: Das Mailprogramm hast Du beim Homepage-Baukasten automatisch mit dabei; mit ihm kannst Du das PDF anhängen, Bilder einfügen und Neuigkeiten ankündigen. Ganz so, wie Du Lust und Laune hast.

Bei einem Kaffee zur eigenen Website

Bereite Dir einen frischen Kaffee zu, mach’s Dir gemütlich und erstelle die Website für Dein Café oder Restaurant: Mit dem STRATO Homepage-Baukasten kannst Du sofort loslegen!

Der Autor:

Autor: Philipp Wolf

Hallo, ich bin Philipp Wolf und arbeite jeden Tag mit den Produkten von STRATO. Dabei finde ich immer wieder spannende Themen, die ich hier auf "STRATO bloggt" teile.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Bitte beachte, dass sich Dein Kommentar auf den Artikel beziehen sollte. Wenn Du ein persönliches Kundenanliegen besprechen möchtest, wende Dich bitte an unseren Kundenservice auf Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.

Hier bloggen

Lisa Kopelmann
Ist Ansprechpartnerin für den Blog und berichtet über aktuelle STRATO Themen

Nicole Stutterheim
Schreibt über Domains, Hosting & HiDrive

Michael Poguntke
Berichtet über Homepage-Baukasten, Webshops & Server

Thomas Ritter
Berichtet über Neuigkeiten aus dem Unternehmen

Bianca Restorff-Adrion
Schreibt über Karriere & die Menschen bei STRATO

Philipp Wolf
Benutzt die STRATO Produkte im Alltag und berichtet darüber

Christian Lingnau
Bloggt über WordPress & andere CMS

Franz Neumeier
Gibt Tipps zum erfolgreichen Bloggen

Sven Hähle
Kennt sich bei Domains hervorragend aus

Patrick Schroeder
Erzählt die Stories unserer Kunden