Willkommen im STRATO Blog. Hier gibt es News und Tipps rund ums Hosting.

 

Menu

Veröffentlicht am: 17. Januar 2017

Ausgedruckte Screenshots von Webmail auf einem Tisch ausgebreitet.

Update bei Webmail: Kleine Verbesserungen, die Freude machen

Unsere Kollegen von STRATO Mail haben eine neue Version für Webmail veröffentlicht und damit ein paar schöne Verbesserungen vorangebracht, die sich unsere Kunden gewünscht haben. Wir geben Dir einen schnellen Überblick über die drei neuen Features, die Webmail besser und auch #faireinfacht machen.

1. „Ich will direkt aus einer Mail heraus Filterregeln erstellen!“

Filterregeln kannst Du jetzt viel einfacher erstellen. Hast Du eine E-Mail offen, kommst Du direkt über das Aktions-Menü zu den Filterregeln (siehe rote Markierungen im Screenshot). Absender und Betreff der offenen E-Mail übernimmt Webmail nun direkt in die Bedingungen der neuen Filterregel. Jetzt kannst Du zum Beispiel veranlassen, dass zukünftig alle Mails mit diesem Absender und diesem Betreff eine automatische Antwort erhalten.

Anderer Weg, ähnliches Ergebnis: Wenn Du eine Mail verschiebst (grüne Markierung), kannst Du die Aktion nun direkt auch als Filterregel festhalten. Alle Mails des Absenders leitet Webmail von da an automatisch in den entsprechenden Ordner weiter.

Screenshot der Menü-Optionen bei einer geöffneten Mail.

Filterregeln erstellst Du nun direkt über die E-Mail, die Du geöffnet hast.

2. „Ich will leichter auf meine Kontakte zugreifen, wenn ich eine Mail erstelle!“

Eine E-Mail soll an mehrere Empfänger gehen? Dann hast Du es komfortabler: Wenn Du Deine Mail schreibst, öffnest Du das Adressbuch per Klick auf „An“ (rote Markierung) und wählst die Kontakte direkt aus. Das geht natürlich auch mit Verteilerlisten.

Screenshot Adressbuch bei STRATO Webmail

Klick aufs Kontrollkästchen und Hannes Lange gehört zu den Empfängern.

3. „Ich möchte schnell und einfach wissen, wie groß eine E-Mail ist!“

Die Übersicht in Deinem Postfach ist nun besser. Über die Ansichtsoptionen kannst Du einstellen, dass die Nachrichtengröße in der Listenansicht erscheint. Das ist praktisch, denn so findest Du leichter heraus, welche Mails besonders viel Platz wegnehmen und Du archivieren könntest.

Screenshot zur Ansicht der Mailgröße bei STRATO Webmail

Auf die Größe kommt es an: In der Liste siehst Du jetzt, wie viel Speicher eine Mail belegt.

Danke für das Feedback!

Seit dem Launch vom neuen Webmail vor einem Jahr haben wir besonders viele Rückmeldungen von unseren Kunden erhalten. Das ist gut, denn so wissen wir am besten, was wir besser machen müssen. Vielen Dank an alle, die uns mit ihren Vorschlägen unterstützt haben. Wir hören nicht auf, unsere Produkte weiter zu verbessern und freuen uns deswegen auf weitere Ideen und Meinungen.

Die nächsten Updates werden kommen, mit denen wir Webmail weiter voranbringen. Wir werden hier auf dem Blog berichten. 🙂

Du willst Webmail testen? Dann kannst Du es hier bestellen und bei Bedarf die 30 Tage Geld-zurück-Garantie nutzen.
Tags: E-Mail

Der Autor:

Autor: Philipp Wolf

Hallo, ich bin Philipp Wolf und Online-Redakteur bei STRATO bloggt.

10 Kommentare

  1. Johannes Feulner sagte am 17. Januar 2017 um 15:25:

    Ich synchronisiere den Communicator mit OpenExchange auf mein Window 8.1
    In der Vergangenheit konnte im darüber auch den Speicher des Communicator auf ein lokales Windows Laufwerk mappen. Diese Einstellung ist verloren gegangen.
    Wie kann ich diese Funktion jetzt wieder herstellen?

    Antworten
  2. Tom sagte am 19. Januar 2017 um 11:40:

    Klasse! Ihr werdet immer besser!
    Jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit innerhalb eines Postfachs nicht nur E-Mails von verschiedenen Adressen (Aliase) zu empfangen, sondern unter diesen auch E-Mails versenden zu können.
    Aktuell muss ich mir für jede E-Mail, unter der ich senden möchte, ein Postfach anlegen … ich möchte aber nur ein einziges Postfach haben, mit dem ich alle E-Mails empfangen und senden kann.

    Antworten
    • Philipp Wolf sagte am 19. Januar 2017 um 13:03:

      Hallo Tom,

      danke für das Feedback! 🙂

      Verstehe ich richtig, dass Du Dich ganz konkret auf die Aliase beziehst und dass Du im Mail-Editor die Aliase flexibel ändern kannst?

      Wie bei vielen anderen (Web)Mail-Programmen ist es bei uns auch so gelöst, dass Nutzer den Alias unter den Einstellungen anpassen. Denn dieser sollte sich im Sinne der Empfänger nicht ständig ändern.

      Ich gebe Deinen Wunsch aber gerne an die Kollegen weiter.

      Schönen Tag Dir
      Philipp

      Antworten
      • Tom sagte am 19. Januar 2017 um 13:43:

        Hallo Philipp!
        Genau! Als Beispiel: Ich habe mein Postfach mit der Adresse mail@test.de
        Darunter hängen die Aliase alias1@test.de, alias2@test und alias3@test.de

        Ich kann zwar unter dem Postfach mail@test.de E-Mails empfangen, die an die Aliase gesendet wurden – allerdings kann ich aus dem Postfach heraus keine E-Mails mit Absender alias1, alias2 und alias3@test.de schreiben.

        Hierfür muss es möglich sein, im Mail-Editor beim Absender „Von“ den Alias zu wählen. Aktuell steht mir nur die Adresse mail@test.de zur Verfügung, aber nicht die Aliase.

        Bei Mailbox.org – die ebenfalls auf Open-Xchange setzen ist dies z.B. möglich.

        Vielen Dank
        Tom

        Antworten
        • Philipp Wolf sagte am 19. Januar 2017 um 15:22:

          Ok, verstehe, danke für die Erläuterungen! Die Kollegen wissen Bescheid. Ob und wie zeitnah das umgesetzt werden kann, das kann ich Dir leider nicht sagen. Aber es ist notiert 🙂

          Viele Grüße
          Philipp

          Antworten
  3. Jens Ryll sagte am 27. Januar 2017 um 14:26:

    Hallo Philipp,
    nach wie wie vor bin ich enttäuscht, dass es nicht möglich ist in der Basis-Version des Webmailers eine Synchronisation wenigstens des Kalenders mit seinem lokalem Outlook durchzuführen. Als „einfacher“ privater Nutzer würde mir dies einiges an Zeit ersparen und die Terminverwaltung um einiges vereinfachen.
    Ein Umstieg auf Premium kommt aus finanzieller Sicht definitiv nicht in Frage, weil nicht notwendig.
    Es wäre mehr als wünschenswert dieses Feature mit aufzunehmen ohne zusätzliche Kosten zu verursachen (beim Nutzer).
    Vielen Dank.

    Beste Grüße
    Jens

    Antworten
    • Nicole Stutterheim sagte am 27. Januar 2017 um 15:19:

      Hallo Jens,

      wir versuchen natürlich immer, so viele Featurewünsche wie möglich für unsere Kunden zu erfüllen. An dieser Stelle kann ich Dir aber nichts Genaueres zu diesem speziellen Feature sagen. Ich gebe Deinen Wunsch aber gern weiter.

      Viele Grüße
      Nicole

      Antworten
  4. Barbara Drischel sagte am 21. Februar 2017 um 16:19:

    Hallo,

    letzte Woche waren meine Mails noch da, heute sind sie weg. Nur der „gesendet“ Ordner zeigt die letzten Mails.
    Das Problem hatte ich schon einmal bei der Umstellung auf Orange. Es war nicht von meiner Seite aus zu lösen. Am belegten Speicherplatz erkenne ich, dass alles noch da ist, nur kann ich sie nicht erreichen.
    Was läuft da schief?

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 21. Februar 2017 um 17:52:

      Hallo Barbara,

      könntest Du uns bitte einmal diese Beschreibung zusammen mit Deinen Kundendaten an facebook@strato.de schicken? Die Kollegen schauen sich gerne einmal für Dich an, woran das liegen könnte. Mein erster Verdacht: Hast Du es mal mit einem anderen Internetbrowser versucht? Ansonsten gucken meine Kollegen einmal mit Dir zusammen, woran das liegen könnte.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Bitte beachte, dass sich Dein Kommentar auf den Artikel beziehen sollte. Wenn Du ein persönliches Kundenanliegen besprechen möchtest, wende Dich bitte an unseren Kundenservice auf Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.

Hier bloggen

Philipp Wolf
Online-Redakteur für Blog, Facebook und Co.

Nicole Stutterheim
Schreibt über Domains, Hosting & HiDrive

Michael Poguntke
Berichtet über Homepage-Baukasten und Webshops

Bianca Restorff
Schreibt über Karriere & die Menschen bei STRATO

Lisa Kopelmann
Online-Redakteurin für Blog, Facebook und Co.

Christian Lingnau
Bloggt über WordPress & andere CMS

Franz Neumeier
Gibt Tipps zum erfolgreichen Bloggen

Sven Hähle
Kennt sich bei Domains hervorragend aus

Jörg Geiger
Hat für Online-Speicher und Server Tipps parat

Patrick Schroeder
Erzählt Stories über uns als Arbeitgeber