Willkommen im STRATO Blog. Hier gibt es News und Tipps rund ums Hosting.

 

Menu

Veröffentlicht am: 11. Februar 2016

STRATO Produkte jetzt weltweit verfügbar

Bei uns ist heute ein besonderer Tag: Wir starten unser weltweites Bestellportal für Hosting-Produkte.

Weltweites Hosting-Portal

Unser globales Hosting-Portal gibt es ab sofort unter www.strato.com – zunächst auf Englisch und Türkisch: Das Portal ist für Internetnutzer aller Länder, für die wir kein eigenes Länderportal betreiben. Dort bieten wir fast unser komplettes Produktportfolio an, von Domains, über E-Mail-, Homepage-Baukasten und Hosting-Pakete bis zu Online-Speicher und Server.

Deutsches Portal weiterhin unter www.strato.de

Für Euch, unsere Kunden aus Deutschland, bleibt alles beim Alten: Ihr nutzt weiterhin unsere deutsche Website unter www.strato.de, um Euch über unsere Preise und Produkte zu informieren und Hosting-Produkte von STRATO zu bestellen. Von unserer globalen Website werdet Ihr auf unsere deutsche Angebotsseite weitergeleitet.

Mehr als 18 Jahre Erfahrung im Hosting

Wir gehören zu den Hostern der ersten Stunde auf dem deutschen Markt: Wir wurden 1997 in Deutschland gegründet und starteten schon bald unsere Kampagne www.wunschname.de. Mit ihr gelang es uns, als einer der ersten Anbieter erschwingliche Homepage-Komplettpakete anzubieten und damit einen Grundstein für das rasante Wachstum der .de-Domain in Deutschland zu legen. Im Jahr 2006 verkauften wir unsere Produkte erstmals in Europa, zum Beispiel in den Niederlanden, Spanien und Frankreich.

 

 

Der Autor:

Autor: Christina Witt

6 Kommentare

  1. Etter Behinderten-Liga sagte am 7. Februar 2017 um 15:34:

    Möchte das Orange-Bild der Kontinente – Europa, Afrika, Amerika usw. für unsere Home-Page: inklusions-Gesellschaft.eu nehmen dürfen. Behinderten-Liga, Vors. Horst Etter – 07.02.17

    Antworten
    • Philipp Wolf sagte am 7. Februar 2017 um 16:04:

      Liebe Etter Behinderten-Liga,

      die Rechte an unserem Bild dürfen wir Euch leider nicht übertragen.

      Tipp: Ihr könnt ein Foto oder ein Bild von einer Weltkarte kaufen oder erstellen und es anschließend selbst einfärben.

      Viele Grüße
      Philipp

      Antworten
  2. YG sagte am 9. März 2018 um 16:11:

    Liebes Strato-Team,

    habe gestern mit der Bestellung bei Euch den Grundstein für eine Website gelegt. Die Zielgruppe ist international, die Seite muss daher auf Englisch sein. Ich kann nicht editierbare Texte (wie zB das Wort *Pflichtfeld oder den Button „Absenden“ im Kontaktformular) nicht auf Englisch umstellen. Auch kann ich das Shop Widget nicht so einstellen, dass es für Englisch-Sprachige verständlich ist.

    Der Telefonsupport meinte dies sei einfach nicht möglich. Muss ich einen anderen Anbieter wählen, oder gibt es eine andere Lösung?

    Vielen Dank!

    Antworten
    • Michael Poguntke sagte am 9. März 2018 um 16:50:

      Hallo YG,

      für mich zum Verständnis: Du sprichst vom Homepage-Baukasten? Hier gibt es leider aktuell ein paar Unschönheiten, was die englische Übersetzung angeht. Wir haben das auch bereits an unseren Partner weitergeleitet, der das Produkt entwickelt und hoffen, dass wir hier bald nachziehen können. Ich bedaure, wenn das für Deine Ansprüche nicht ausreicht aktuell.

      Alternativ: Du sprichst von einem Shop-Widget? Vielleicht bietet sich auch der Umstieg auf einen Webshop für Dich an? Dabei können wir Dich natürlich unterstützen.

      Viele Grüße!
      Michael

      Antworten
      • YG sagte am 9. März 2018 um 17:00:

        Hallo Michael,

        vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, es geht um den Baukasten.

        Eine Übersetzung habe ich noch nicht gefunden, es ist scheinbar gar nicht möglich die festen Textelemente (wie eben das Wort „Absenden“ auf dem Absende-Button des Kontaktformulars) in einer anderen Sprache anzuzeigen. Ist das korrekt?

        Wäre das möglich, indem ich zB über http://www.strato.com/en_at/site-builder das Produkt neu bestelle und dann gänzlich in Englisch arbeite? Steht mir dann auch eine kostenfreie Service-Rufnummer zur Verfügung?

        Ein Webshop brauche ich nicht, weil es nur einen einzigen Artikel gibt (die Seite dient ausschließlich einer kostenpflichtigen Anmeldung). Ein Kontaktformular und ein Paypal-Button würden schon reichen. Wie gehe ich hier am besten weiter?

        Vielen Dank schonmal für die Hilfe!

        Antworten
        • Lisa Kopelmann sagte am 9. März 2018 um 17:47:

          Hallo YG,

          ja, am besten ist, Du bestellst den Homepage-Baukasten über strato.com – so werden Dir die systemseitigen Begriffe in Englisch angezeigt. Unseren Kundenservice erreichst Du in dem Fall per Mail über das Kontaktformular.

          PayPal kannst Du über ein Embed-Widget in den Homepage-Baukasten einbinden.

          Viele Grüße
          Lisa

          Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Bitte beachte, dass sich Dein Kommentar auf den Artikel beziehen sollte. Wenn Du ein persönliches Kundenanliegen besprechen möchtest, wende Dich bitte an unseren Kundenservice auf Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.
Wir freuen uns, wenn Du uns Deinen Namen hinterlässt. So wissen wir, wie wir Dich bei unserer Antwort ansprechen können.
Wenn Du Deine E-Mail-Adresse einträgst, wirst Du per Mail über unsere Antwort informiert. Sie wird zum Schutz Deiner Daten aber nicht veröffentlicht. Beide Angaben sind freiwillig.

Hier bloggen

Lisa Kopelmann
Ist Ansprechpartnerin für den Blog und berichtet über aktuelle STRATO Themen

Oliver Meiners
Schreibt über alles, was für Dich als STRATO Kunde wichtig ist

Michael Poguntke
Schreibt über den Online-Speicher HiDrive, den Homepage-Baukasten, Webshops und Server

Thomas Ritter
Berichtet über Neuigkeiten aus dem Unternehmen

Bianca Restorff-Adrion
Schreibt über Karriere & die Menschen bei STRATO

Christian Lingnau
Bloggt über WordPress & andere CMS

Franz Neumeier
Gibt Tipps zum erfolgreichen Bloggen

Sven Hähle
Kennt sich bei Domains hervorragend aus

Patrick Schroeder
Erzählt die Stories unserer Kunden

Ann-Christin Schmitt
Schreibt über HiDrive, den Homepage-Baukasten und guten Websitecontent

Christian Rentrop
bloggt über Software-Themen