STRATO parodiert 1&1 TV-Spot gegen Deutsche Telekom

STRATO parodiert 1&1 TV-Spot gegen Deutsche Telekom

Pünktlich zu Weihnachten knüpfen wir mit unserer wiederholten Auszeichnung als Service-Champion erstmals direkt an das Werbe-Duell unseres Mitbewerbers 1&1 gegen unsere Konzernmutter, der Deutschen Telekom, an. Das Ergebnis: eine Parodie des bekannten TV-Spots von 1&1.

STRATO wieder Service-Champion

STRATO ist 2015 zum zweiten Mal in Folge Service-Champion in der Webhosting-Branche und liegt damit in der Kundenservicequalität erneut vor Mitbewerbern wie 1&1, Hetzner und Host Europe. Der Service-Champion ist das größte Service-Ranking in Deutschland, das die Kooperationspartner ServiceValue GmbH, die Goethe-Universität Frankfurt am Main und DIE WELT gemeinsam ermitteln. Über 1,5 Millionen Kunden haben für das Jahr 2015 darüber entschieden, welche der 1989 Unternehmen in 232 Branchen den besten Service liefern.

Parodie als ergänzender Spot im TV

Unsere Parodie auf 1&1 senden wir ab heute als 10-Sekünder nach unserem Hauptspot, der bereits im September im TV zu sehen war. Wie im 1&1-Spot befinden auch wir uns auf einer Preisverleihung: Dort erhalten Mr. STRATO und Mr. Internet einen renommierten Award, den Service-Champion für die Webhosting-Branche. Analog zum Spot von 1&1 versucht nun ein verzweifelter 1&1-Mitarbeiter seine Kollegen über den Sieg von STRATO zu informieren und hängt dabei in der Warteschleife fest.

Mit im Spot dabei sind wieder Mr. Internet und Mr. STRATO. Klar, dass die Augen hier nicht trocken bleiben: Schaut am besten selbst rein.

Hinter den Kulissen: 3 Insider für Euch

  1. Der Spot ist Anfang Dezember in Hamburg in derselben Location entstanden, wo schon 1&1 seinen Spot gedreht hat.
  2. Für die Drehzeit haben wir einen großen Militärbus gemietet, in dem wir das gesamte Team und alle Statisten mit Essen versorgt haben.
  3. Während einer zweistündigen Drehpause nutzte Mr. STRATO die Zeit für ein kleines Nickerchen auf dem Boden. Das Team entdeckte ihn später. Ja, so ein Dreh ist einfach anstrengend!
Schlagworte:

Teilen

  1. Avatar

    Julian sagte am

    Ich frage mich aber, warum Telekom nicht gut kontert? Die Werbung von 1&1 ist irreführend. Es wird dem Normalverbraucher vorgekaugelt, dass das Mobilfunknetz gemeint sei. Sie sind Testsieger, weil sie das beste FESTNetz haben? Wow… wie beeindruckend. Sie kaufen sich in Leitungen ein, besitzen selber keine und hat schon jemand mal da einen gravierenden Qualitätsunterschied feststellen können in der heutigen Zeit? Sich damit zu brüsten ist irgendwie lächerlich. Gibt es keine anderen Auszeichnungen vorzuzeigen?

    Das mit dem schlechtem Service habt ihr gut aufgegriffen! Das ist, obwohl ich dort noch NIE war, jedem bekannt und darüber kann man dann auch lachen..

    Antworten
    • Avatar

      Nicole Stutterheim sagte am

      Hallo Julian,

      schön, dass Dir unser Spot gefällt und Du eine positive Meinung über die Telekom hast. Letztendlich kann Dir Deine Frage jedoch nur die Telekom beantworten 😉

      Viele Grüße
      Nicole

      Antworten
  2. Avatar

    Daniel sagte am

    musste gerade grinsen als ich eben eure Werbung gesehen hab, toller spot. Den schmierigen Kerl aus der 1&1 Werbung konnte ich ohnehin noch nie leiden.
    Aber gerade das ihr euch im Spot selbst nicht zu ernst nimmt macht euch in meinen Augen sympathisch weiter so 🙂

    Antworten
  3. Avatar

    Dirk sagte am

    Das ich nicht Lache. Allein der erste Comercial im TV war lächerlich, mit der Weltkugel! Aber der neue Spot gegen 1+1, ist nur noch peinlich. Genau wie Ihre Tarife, versteckte kosten.

    Antworten
    • Avatar

      Nicole Stutterheim sagte am

      Hallo Dirk,

      schade, dass Dir unser TV-Spot nicht gefällt. Wir finden ihn ziemlich gut, aber Geschmäcker sind ja bekanntermaßen verschieden. Vielleicht treffen wir mit unserer nächsten Kampagne eher Deinen Geschmack. Was unseren Kundenservice angeht, sind wir grundsätzlich an transparenter Kommunikation interessiert. Schick uns doch gern weitere Informationen an blog@strato.de. Dann schauen wir uns das für Dich genauer an.

      Viele Grüße
      Nicole

      Antworten

Sie können erst kommentieren, wenn Sie unseren Datenschutzbestimmungen und den Cookies zugestimmt haben. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir andernfalls keine personenbezogenen Daten von Ihnen aufzeichnen.

Klicken Sie dazu einfach unten im Browser Fenster auf den blauen Button Akzeptieren. Nach dem Neuladen der Seite können Sie Ihr Kommentar schreiben.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Informationen