WM-Fieber auf Deiner Website: Traffic-Explosion durch STRATO Livestream

WM-Fieber auf Deiner Website: Traffic-Explosion durch STRATO Livestream

Der Sommer rückt näher und mit ihm die Fußball-WM. Wie immer sitzt ganz Deutschland vor den Fernsehern – gleichzeitig sinken die Zugriffszahlen auf Deine Website oder Deinen Webshop in den Keller. Das wollen wir Dir ersparen. Deshalb übertragen wir alle Deutschlandspiele live auf Deiner Website und sichern Dir damit enormen Traffic.

Der Livestream erscheint automatisch

Relevant Content first – das sagt auch Google. Was wäre also zur Fußball-Weltmeisterschaft wichtiger als die Spiele unserer deutschen Nationalelf? Mit Anpfiff zum ersten Deutschlandspiel am 17.6. um 17 Uhr gilt: Besuchen Nutzer während eines Spiels der deutschen Mannschaft Deine Website, startet automatisch der Livestream.

Für Webshop-Betreiber bedeutet das zum Beispiel: Kunden können gleichzeitig einkaufen und Fußball schauen. Dabei entscheiden sie selbst, ob sie das Spiel ohne Ton oder mit exklusiven Kommentaren unseres STRATO Fußballexperten verfolgen möchten. Hierfür läuft noch bis Ende April ein internes Bewerbungsverfahren. Der Mitarbeiter mit dem größten Fußballwissen erhält von uns Tickets für die Deutschlandspiele und berichtet live vor Ort.

„Neben einem Traffic-Boom hat das Ganze einen weiteren positiven Nebeneffekt“, erklärt STRATO Vorstand Dr. Christian Böing. „Unser Team der User Experience hat festgestellt, dass Glücksgefühle die Einkaufslust steigern. Mit dem Erfolg der deutschen Fußballmannschaft füllen sich also gleichzeitig die Warenkörbe der Webshop-Kunden.“

Mehr Traffic und besseres Suchmaschinenranking für Dich

Warum macht STRATO das? Die Auswertung des Website-Traffics zur Fußball-WM 2014 hat ergeben: Während der Deutschlandspiele sind die Besucherzahlen der Websites von STRATO Kunden drastisch gesunken:

Traffic auf Kundenwebsites

Wir unterstützen Dich daher mit einem Livestream, der automatisch als Popup auf Deiner Website erscheint. Der Vorteil gegenüber anderen Livestreams: Du wirst mit wertvollem Traffic und somit einem optimierten SEO-Ranking belohnt.

Die Besucher gehen Dir auch während der Halbzeitpause nicht verloren. Hier spielt unsere STRATO Band die größten Hits von Helene Fischer – live!

Code Injection macht’s möglich

Das Wichtigste vorweg: STRATO nimmt keine Änderungen an den Servern vor, auf denen Deine Website liegt. Die Daten Deiner Website selbst bleiben also unberührt. Vielmehr funktioniert die technische Umsetzung mittels sogenannter Code Injection auf unserem Loadbalancer. Ruft ein Nutzer Deine Website auf, fügt der ausliefernde Loadbalancer automatisch  JavaScript Code in den HTML-Code Deiner Seite ein. Der eingefügte Code sorgt dafür, dass der Fußball-Livestream im Browser des Nutzers angezeigt wird.

Übrigens: Bei der letzten WM haben alle STRATO Mitarbeiter frei bekommen, um unsere Weltmeister in Berlin zu begrüßen. Vielleicht klappt es in diesem Jahr wieder – wir werden berichten!


Unsere niederländischen Kunden dürfen sich hingegen auf ein anderes Highlight freuen: Da sie an der Fußball-WM nicht teilnehmen, übertagen wir stattdessen das Premier League Darts Finale in London auf den Kundenseiten. So sind sie live dabei, wenn Michael van Gerwen seinen Titel verteidigt!

Update: April, April! Wir wollten Dich reinlegen und hoffen natürlich, dass uns das gelungen ist. 😉

Schlagworte:

Teilen

  1. Avatar

    Manu sagte am

    „Strato macht Let’s Encrypt fürs Hosting verfügbar“ – wäre mein vorschlag für einen Aprilschertz 2024

    Gruß Manu

    Antworten
  2. Avatar

    Heiko Pretel sagte am

    Das ist wirklich mal ein gelungener Aprilscherz :-D. Habe es gleich unter meinen Besuchern verbreitet. Auflösung dann morgen :-D. Schade eigentlich, dass das nicht wirklich passieren wird. Die Idee ist echt Spitze 😀

    Antworten
    • Avatar

      Lisa Kopelmann sagte am

      Hallo Heiko,

      da haben wir Dich also aufs Glatteis führen können. Super, dass Du es mit Humor nimmst. 😉 Wir finden die Idee auch gut – in der Umsetzung wird das Ganze aus verschiedenen Gründen etwas schwierig …

      Viele Grüße
      Lisa

      Antworten

Sie können erst kommentieren, wenn Sie unseren Datenschutzbestimmungen und den Cookies zugestimmt haben. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir andernfalls keine personenbezogenen Daten von Ihnen aufzeichnen.

Klicken Sie dazu einfach unten im Browser Fenster auf den blauen Button Akzeptieren. Nach dem Neuladen der Seite können Sie Ihr Kommentar schreiben.