Willkommen im STRATO Blog. Hier gibt es News und Tipps rund ums Hosting.

 

Menu

Veröffentlicht am: 22. Februar 2013

Strato Mitarbeiter steht vor einem Serverrack

Sind E-Mail-Anhänge out?

Ein paar Fotos lassen sich per E-Mail noch verschicken, Videos hingegen sind meist schon zu viel. Wie Sie große Dateien über die Cloud mit anderen teilen und dabei die flexiblen Freigabe- und Upload-Funktionen optimal nutzen.

Haben Sie mal versucht, ein Video mit Outlook zu verschicken? Wo die E-Mail versagt, fängt die Cloud erst richtig an: Hier können Sie fast unbegrenzt Daten online ablegen und an jedem Ort mit Internetanschluss abrufen. Erstellen Sie Freigaben oder neue Benutzerkonten, um bestimmte Dateien mit Freunden und Kollegen zu teilen.

Freigabe-Links für Freunde erstellen

„Die meisten verschicken große Dateien immer noch als E-Mail-Anhang. Es dauert aber sehr lange, bis die Mail rausgeht und beim Empfänger runtergeladen ist“, sagt Jens, Produktmanager HiDrive bei STRATO. „Wenn ich eine Datei auf HiDrive speichere, kann ich einfach einen Freigabe-Link erstellen und nur diesen verschicken.“ So könne der Empfänger selbst entscheiden, wann er die Datei runterladen will.

Freigabe-Links sind besonders praktisch, um Fotos oder Videos mit anderen zu teilen. Bei manchen Anbietern können Sie dabei festlegen, wie oft und wie lange sich die Datei über den Link herunterladen lässt. Wer auf Nummer sicher gehen will, schützt den Download mit einem Passwort.

Benutzerkonten für Kollegen einrichten

Für die regelmäßige Zusammenarbeit ist hingegen der Zugriff auf einen gemeinsamen Ordner praktischer. Hier können Sie etwa Dokumente oder Präsentationen ablegen, an denen Ihre Kollegen mitarbeiten. Neue Versionen werden online abgelegt und sind direkt für alle sichtbar. So entfällt das aufwändige Verschicken über diverse Verteiler. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch E-Mails – ein nicht unbedeutender Vorteil gerade bei Projekten mit vielen Beteiligten.

Dateien per Anhang oder Upload-Seite hochladen

Je nach Dateigröße kommen für den Upload ebenfalls unterschiedliche Methoden in Frage. „Wenn jemand eine Datei in meinem Online-Speicher ablegen möchte, braucht er meine Zugangsdaten. Die will ich aber jemandem, der mir nur ein Video schicken will, nicht unbedingt geben“, erklärt Jens. „Also gebe ich ihm nur den Zugriff auf eine spezielle Upload-Seite, wo er das Video hochladen kann.“ Kleinere Dateien lassen sich bei STRATO HiDrive einfach per E-Mail-Anhang direkt in den Online-Speicher schicken. Um ein Handy-Foto auf die Schnelle hochzuladen, dürfte das wohl der bequemste Weg sein.

Mit einem Online-Speicher können Sie mehr als nur große Dateien teilen. In Verbindung mit einer Netzwerkfestplatte lassen sich unter anderem automatische Backups erstellen – etwa in der Nacht, wenn die Bandbreite nicht anderweitig benötigt wird.

Der Autor:

Autor: Christian Lingnau

Ich heiße Christian Lingnau und bin freier Redakteur für Hosting-Themen, insbesondere WordPress.

4 Kommentare

  1. Peter sagte am 24. Februar 2013 um 21:28:

    HiDrive ist eine tolle Sache.

    Für alle, die an Erfahrungen und dem einen oder anderen Tipp interessiert sind, dürfen sich gern auf meinen Seiten umsehen.
    Aktuell sind 5 Artikel im Blog verfügbar. Einfach in der lokalen Suche nach „HiDrive“ suchen…

    Viel Spaß

    Antworten
  2. Patrick Herrmann sagte am 8. März 2014 um 1:37:

    Ich benutze Hidrive als Backup-Plattform..
    Dank dem uneingeschränkten FTP-Zugang kann ich problemlos und automatisiert täglich dort die Backups meiner Webserver ablegen..

    Kaum ein anderer Anbieter bietet mir das zu dem Preis!

    Klasse!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Bitte beachte, dass sich Dein Kommentar auf den Artikel beziehen sollte. Wenn Du ein persönliches Kundenanliegen besprechen möchtest, wende Dich bitte an unseren Kundenservice auf Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.
Wir freuen uns, wenn Du uns Deinen Namen hinterlässt. So wissen wir, wie wir Dich bei unserer Antwort ansprechen können.
Wenn Du Deine E-Mail-Adresse einträgst, wirst Du per Mail über unsere Antwort informiert. Sie wird zum Schutz Deiner Daten aber nicht veröffentlicht. Beide Angaben sind freiwillig.

Hier bloggen

Lisa Kopelmann
Ist Ansprechpartnerin für den Blog und berichtet über aktuelle STRATO Themen

Oliver Meiners
Schreibt über alles, was für Dich als STRATO Kunde wichtig ist

Michael Poguntke
Schreibt über den Online-Speicher HiDrive, den Homepage-Baukasten, Webshops und Server

Thomas Ritter
Berichtet über Neuigkeiten aus dem Unternehmen

Bianca Restorff-Adrion
Schreibt über Karriere & die Menschen bei STRATO

Christian Lingnau
Bloggt über WordPress & andere CMS

Franz Neumeier
Gibt Tipps zum erfolgreichen Bloggen

Sven Hähle
Kennt sich bei Domains hervorragend aus

Patrick Schroeder
Erzählt die Stories unserer Kunden

Ann-Christin Schmitt
Schreibt über HiDrive, den Homepage-Baukasten und guten Websitecontent

Christian Rentrop
bloggt über Software-Themen