Professionelle Firmenwebsite mit Premium-Themes für WordPress

Professionelle Firmenwebsite mit Premium-Themes für WordPress

Mit Premium-Themes bekommst Du professionelle Websites, die in der individuellen Entwicklung schnell mehrere Tausend Euro kosten würden.

Viele Unternehmen setzen auf individuell programmierte Websites, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Das kostet Entwicklungszeit – und damit auch viel Geld. Die Alternative: Premium-Themes für WordPress. In diesen sind die generellen Layout-Strukturen und Dateien bereits vorhanden.

Wo findest Du gute Premium-Themes?

Im Internet findest Du viele Börsen,  die tausende WordPress-Themes anbieten. Viele Kunden sind deshalb mit der Auswahl überfordert. Eine gute Anlaufstelle ist die bekannte Börse Themeforest.net von Envato. Hier gibt es aktuell über 45.000 WordPress-Themes.

Auf Bestellung bekommst Du eine Lizenz für eine Domain und erhältst für 6 Monate auch regelmäßige Updates zum Theme, sofern der Theme-Autor Aktualisierungen vornimmt. Mit Kauf einer sogenannten Extended License kannst Du dann weitere 12 Monate Aktualisierungen erhalten und bleibst somit auf dem aktuellsten Stand.

Wie findest Du das richtige Theme?

Wähle bei Themeforest die Kategorie WordPress und filtere die Ergebnisse nach Branche und gewünschten Funktionen. Damit begrenzt sich die Auswahl schon erheblich, obwohl nach wie vor immer noch tausende Themes vorgeschlagen werden.

Unbedingt solltest Du vor dem Kauf eines Themes bei Themeforest in die Kommentare schauen. Oftmals kannst Du dort schon vorher erkennen, ob das Theme gut vom Autor unterstützt wird und ob er Usern hilft. Teilweise erfährst Du hier sogar, ob das Theme fehlerhaft ist.

Wenn Dich ein Theme anspricht, sieh Dir am bestendie Live-Vorschau an und klicke die Menüpunkte in der Demo durch. So siehst Du, ob das Theme wirklich zu Deinem Thema passt.

Sogenannte Multi-Purpose-Themes sind WordPress-Themes, die auf unglaublich viele Themen und Branchen anwendbar sind. Meistens sind diese Themes auch mit unglaublich vielen Funktionen ausgestattet, die man aber in den meisten Fällen selbst gar nicht alle benötigt.

Genau hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Denn bei gut umgesetzten Themes achten die Autoren auch auf die Performance. Funktionen, die Du nicht benötigst, kannst Du ausschalten– oder Du musst diese erst einschalten, wenn Du sie nutzen möchtest. Somit werden keine unnötigen Ressourcen mitgeladen, die Du gar nicht einsetzt.

Empfehlenswerte Multi-Purpose-Themes

Ich selbst empfehle meinen Kundenhäufig die WordPress-Themes Enfold von Kriesi oder Avada von Theme Fusion, da diese Themes zuverlässig regelmäßige Updates erhalten und die Autoren neben SEO auch auf Sicherheit und Performance achten.

Beide Themes decken so ziemlich alle erdenklichen Firmenpräsentationen ab: Klassische Auftritte als Handwerker, Rechtsanwalt, Makler, Agentur – und sogar Onlineshops inklusive der Firmenpräsentation.

Fazit: Professionelle Firmenpräsentation für kleines Geld

Bereits schon ab ca. 50 US-Dollar erhältst Du bei Themeforest gute, professionelle WordPress-Premium-Themes als Einzel-Lizenz für eine Domain. Damit erzielst Du beeindruckende Ergebnisse, ohne dabei tausende Euros für einen Entwickler auszugeben.

Du suchst das passende Hosting für Dein WordPress?

Zu den WordPress-Paketen

Teilen

Sie können erst kommentieren, wenn Sie unseren Datenschutzbestimmungen und den Cookies zugestimmt haben. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir andernfalls keine personenbezogenen Daten von Ihnen aufzeichnen.

Klicken Sie dazu einfach unten im Browser Fenster auf den blauen Button Akzeptieren. Nach dem Neuladen der Seite können Sie Ihr Kommentar schreiben.