Neuer Look für STRATO Webmail

Neuer Look für STRATO Webmail

Webmail bekommt eine neue Oberfläche – und neue Features für den Kalender. Das Update sieht nicht nur gut aus, es verbessert vor allem die User Experience.

Verbesserte Benutzeroberfläche

Viele von Euch haben es sich gewünscht, wir haben es umgesetzt: Ab jetzt hast Du in der oberen Ansicht nur noch eine Top Bar mit Menüpunkten. Statt der gewohnten Textreiter auf der linken Seite findest Du dort App-Icons für die Schnellauswahl. Standardmäßig sind das Mail, Kalender und Adressbuch.

Die neue Top Bar schafft mehr Platz auf dem Bildschirm.

Die anderen Apps erreichst Du über die Kacheln auf der rechten Seite:

Ein Klick auf die Kacheln öffnet die komplette App-Auswahl.

Daneben ist ein Kreis mit Deinen Initialen. Hier kannst Du ein Bild als Avatar hochladen, das anderen Webmail-Nutzern angezeigt wird. Gehe dazu ins Adressbuch und wähle links den Menüpunkt Meine Kontaktdaten aus.

Im Adressbuch lädst Du Deinen Avatar hoch.

Klickst Du auf den Kreis mit Deinem Avatar, kommst Du zu den Einstellungen. Hier kannst Du zum Beispiel selbst entscheiden, welche Apps Du in der Schnellauswahl sehen möchtest:

Du entscheidest selbst, welche Apps links oben in der Schnellauswahl stehen.

Schwebendes Fenster

Du möchtest eine E-Mail schreiben und brauchst für Deine Nachricht noch Infos aus einer anderen Mail? In der neuen Version von STRATO Webmail verfasst Du Deine Mails in einem schwebenden Fenster. So kannst Du gleichzeitig eine bestehende Mail aus Deinem Postfach öffnen und zum Beispiel einen komplexen Referenzcode oder eine Kundennummer kopieren.

Das schwebende Fenster erlaubt mir, den Referenzcode aus der anderen Mail zu kopieren.

Schwebende Fenster gibt es übrigens nicht nur für Mail. Auch im Kalender und im Adressbuch kannst Du ab sofort mit schwebenden Fenstern arbeiten.

Schwebendes Fenster im Kalender

Kontextmenü durch Rechtsklick öffnen

Mit der neuen Version hat es auch ein früheres Feature wieder zurück in STRATO Webmail geschafft: das Kontextmenü durch Rechtsklick. Klickst Du mit der rechten Maustaste auf eine Mail, kannst Du sie zum Beispiel beantworten, weiterleiten oder löschen.

Ein Rechtsklick auf eine Mail öffnet das Menü.

Neue Funktionen im Kalender

Neben dem neuen Design hat der Kalender auch einige zusätzliche Funktionen bekommen. Wähle zum Beispiel mehrere Termine aus und exportiere sie als V-Card oder CSV-Datei. Diese Dateien kann ein anderer Nutzer dann in seinen Kalender importieren.

Klicke auf Neuen Kalender hinzufügenDatei hochladen, um einen Kalender zu importieren.

Hast Du ein Premium-Postfach? Dann abonniere einen iCalender. Das von Apple entwickelte Format mit der Endung .ics erlaubt Dir, Kalender zu abonnieren, die andere Nutzer für Dich bereitstellen. Auf der Website icalshare.com findest Du neben internationalen Feiertagen und Schulferien auch ungewöhnliche Kalender – zum Beispiel die Geburtstage von Charakteren aus Anime und Computerspielen.

Auf der linken Seite findest Du die Option Neuen Kalender hinzufügen.

Hast Du noch kein Mail-Paket?

Zu STRATO Webmail

Sommer-Aktion bei STRATO

Die letzte Welle unserer Sommer-Aktion läuft! Aktuell bekommst Du das Paket Mail Plus vergünstigt im Bundle mit der STRATO Mail-Archivierung – bis zum Ende der Aktion am 31.07.

Zur Sommer-Aktion
Schlagworte: ,

Teilen

  1. Avatar

    Stefan sagte am

    Hallo,

    mal eine andere Frage, die nichts direkt mit WebMail zu tun hat:

    Ich habe die Angewohnheit, für jeden Anwendungsfall (Registrierung in Foren, Shops, usw.) eine eigene E-Mail-Adresse als Alias anzulegen, um diese im Fall von Missbrauch (Spam etc.) schnell wieder löschen zu können. Leider kann man aber pro Postfach nur 10 Alias-Adressen anlegen – warum eigentlich? Ist das eine technisch bedingte Beschwänkung oder eine rein willkürliche? Ich habe deswegen inzwischen schon 16 Postfächer anlegen müssen, die ich nur für Alias-Adressen mit Weiterleitung an mein Haupt-Postfach benutze. Mit einer unbegrenzten Anzahl von Aliasen pro Postfach wäre dieser Aufwand nicht erforderlich, und es wäre sicherlich auch ressourcenschonender.

    Falls das hier der falsche Ort für diese Frage ist, dann bitte weiterleiten oder Hinweis geben, wohin ich mich damit am besten wenden kann.

    Danke & Gruß,
    Stefan

    Antworten
    • Avatar

      Oliver Meiners sagte am

      Hallo Stefan,

      das ist eine technisch bedingte Einschränkung. Die Kollegen vom Produktmanagement haben das Thema auf dem Schirm. Wann genau sich daran etwas ändern wird, kann ich Dir aktuell aber noch nicht sagen.

      Viele Grüße
      Oliver

      Antworten
    • Avatar

      Wolfgang Baermann sagte am

      Hallo,
      das geht einfacher als mit unendlich Postfächer anlegen:
      – einloggen in Kundenbereich
      – zur Email Verwaltung gehen
      – Eines der existierenden „Müll“ Postfächer auswählen und bearbeiten
      – Unter dem Punkt „weitere Einstellungen“ die Option „Postfach empfängt alle E-Mails an undefinierte Adressen der oben ausgewählten Domain (Catchall)“ aktivieren

      das gibt es schon seit Jahren bei Strato und ist eins der coolsten Features dort. Ist auf jeden Fall immer wieder toll wenn man in einem Laden, sagen wir mal Edeka, ist und also Antwort auf die Frage „Ihre Email bitte“ sagen kann „edeka@hanswurst.de“ … der Blick den man bekommt ist immer wieder unbezahlbar!

      Hoffe das hilft weiter!

      Antworten
  2. Avatar

    Uwe Kohlmann sagte am

    Hallo,
    warum fehlt jetzt der Button „Alle markieren“? Es geht nur noch ‚als geslesen‘, ‚verschieben‘ und ‚löschen‘ !
    mfg.
    Uwe Kohlmann

    Antworten
    • Avatar

      Michael Poguntke sagte am

      Hallo Herr Kohlmann,

      die Funktion „Alle markieren“ können Sie weiterhin ausführen, indem sie den Shortcut „STRG“ + „A“ ausführen, mit anderen Worten: Sie drücken diese beiden Tasten bei geöffnetem Webmail-Fenster gleichzeitig.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
  3. Avatar

    Gabriele Gabler sagte am

    Guten Tag,
    Ich habe gerade mein Strato Webmail Account aufgerufen und festgestellt, dass ich nur hier diese Neuerungen ihres Hauses einsehen kann und nicht mehr mich in mein Account info@gl-wellness de einloggen kann.
    Ich habe gerade von einem anderen Account eine Codenummer auf gl-wellness senden lassen und komme natürlich jetzt nicht an die Daten, um mein anderes Konto zu bestätigen.

    Bitte sind Sie so freundlich und informieren mich umgehend, damit ich wieder arbeitsfähig per E-Mail werden kann, an meine zweite E-Mail-Adresse: gabrielle.gabler@yahoo.com .
    Ich habe auf der Seite der Erneuerungen keinen Hinweis gefunden, wie ich mich in mein normales E-Mail Account bei ihnen einloggen kann. Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen
    Gabriele Gabler
    […]

    Antworten
    • Avatar

      Michael Poguntke sagte am

      Hallo Frau Gabler,

      unabhängig von unserer Wartung an Webmail sollte der Zugriff auf ihr E-Mail-Postfach aktuell möglich sein. Die Anmeldung funktioniert unter folgender Adresse: https://webmail.strato.de/appsuite/signin

      Wenn Sie sich nicht mehr sicher sind, welches Passwort sie bei Webmail eingestellt haben, dann können Sie in Ihrem persönlichen Kunden-Login ein neues Passwort vergeben. Der Login erfolgt mit ihren Paket-Daten unter strato.de/apps/CustomerService#/skl.

      Sollten Sie immer noch nicht weiterkommen, da Sie zum Beispiel Ihr Passwort nicht mehr zur Hand haben, kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice, der Ihnen weiterhilft. Den Kundenservice erreichen Sie unter https://www.strato.de/faq/

      Mit freundlichen Grüßen
      Michael Poguntke

      Antworten
  4. Avatar

    Jana Giebe sagte am

    Gefällt mir sehr gut der neue Look.
    ABER wann wird es endlich die Möglichkeit geben, die Farben (zum Markieren der Mails)zu beschriften. Jeder weiß das Rot rot ist… bei Outlook kann man Namen und Themen eintragen.
    danke

    Antworten
    • Avatar

      Michael Poguntke sagte am

      Hallo Jana,

      Danke für Deine Rückmeldung. Freut mich, dass Dir das neue Design zusagt. Die von Dir beschriebene Funktion gibt es in der Tat aktuell nicht. Ich nehme Dein Feedback aber gerne zum Anlass, diesen Vorschlag intern weiterzuleiten an die Kolleginnen und Kollegen weiter, die Webmail für uns entwickeln.

      Weiterhin viel Spaß mit Webmail! 🙂
      Michael

      Antworten
  5. Avatar

    Stefan sagte am

    Grundsätzlich scheint alles noch zu funktionieren – das ist ja schonmal die Hauptsache. 😉

    Der Vorteil des „schwebenden Fensters“ für den E-Mail-Editor erschließt sich mir allerdings nicht so ganz. Eine Information aus einer anderen Mail zu kopieren, war doch vorher auch schon möglich. Die angefangene E-Mail blieb ja bisher in einem Tab geöffnet, zwischen dem und einer anderen Mail man früher auch schon hin- und herwechseln konnte.

    Leider wurde meine Anregung, auch den E-Mail-Empfänger in der Liste anzuzeigen, nicht umgesetzt.

    Antworten
    • Avatar

      Michael Poguntke sagte am

      Hallo Stefan,

      der von Dir beschriebene Sachverhalt verhält sich je nach Browser unterschiedlich. Ich hatte vorher immer die Herausforderung, dass die neue E-Mail sich im selben Fenster geöffnet hat wie der Client, und dass der Wechsel zwischen den Fenstern nicht so intuitiv war. Ich gebe Deine Rückmeldung aber gerne an die Kolleginnen und Kollegen weiter, die Webmail für uns weiterentwickeln.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
      • Avatar

        Stefan sagte am

        Hallo Michael,

        ich meinte nicht Browser-Tab, sondern ein Webmail-internes Tab, so wie hier zu sehen:
        https://strato.de/blog/wp-content/uploads/2019/04/Signatur-2.png
        Da konnte man dann zwischen den Tabs „E-Mail“ und „Verfassen“ umschalten.
        Ich glaube nicht, dass das vom Browser abhängig war.
        Mir persönlich gefiel die Tab-Lösung besser als die „Schwebenden Fenster“.
        Ist aber auch nicht soo wichtig, da ich Webmail nur unterwegs nutze, wenn ich nicht am heimischen Rechner sitze.
        Wichtiger fände ich schon die zusätzliche Anzeige des E-Mail-Empfängers in den Listen.
        Danke für’s Weiterleiten an die Entwickler-Kollegen!

        Stefan

        Antworten
Weitere Kommentare laden

Sie können erst kommentieren, wenn Sie unseren Datenschutzbestimmungen und den Cookies zugestimmt haben. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir andernfalls keine personenbezogenen Daten von Ihnen aufzeichnen.

Klicken Sie dazu einfach unten im Browser Fenster auf den blauen Button Akzeptieren. Nach dem Neuladen der Seite können Sie Ihr Kommentar schreiben.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Informationen