Neu: PHP 7 bei STRATO verfügbar

Neu: PHP 7 bei STRATO verfügbar

Ab sofort unterstützen unsere Webhosting-Pakete die neue PHP-Version. Mit PHP 7 werden WordPress & Co. deutlich schneller.

Über ein Jahr nach dem letzten Update folgt heute PHP 7. Version 6 der Skriptsprache wurde nie veröffentlicht, weil viele der vorgesehenen Funktionen bereits in andere Versionen eingeflossen sind oder als nicht realisierbar galten. PHP 7 sorgt für bessere Performance, kann aber vereinzelt auch zu Inkompatibilitäten mit bestehenden Anwendungen führen. PHP 7 wird im Kundenlogin über Verwaltung Website-ConfiguratorPHP 7.0 einstellen aktiviert.

PHP 7 ist deutlich schneller

Konkurrenz belebt das Geschäft. Nachdem Facebook mit HipHop Virtual Machine eine alternative Laufzeitumgebung (samt PHP-Dialekt Hack) geschaffen hatte, mussten sich die Entwickler der Zend Engine etwas einfallen lassen. Herausgekommen ist (neben einer neuen Engine) eine neue PHP-Version, aus der einige ältere Funktionen und Schnittstellen komplett entfernt wurden. Die neue Generation ist damit deutlich performanter als ihre Vorgängerin. PHP-basierte Anwendungen wie Content-Management-Systeme und Shopsysteme laufen jetzt spürbar zügiger. Benchmarks zufolge wird zum Beispiel WordPress 4.1 mehr als doppelt so schnell ausgeführt.

Kompatibilität prüfen und testen

Apropos WordPress: während die aktuelle WordPress-Version von PHP 7 profitiert, könnten einzelne Plugins nicht kompatibel sein. Erkundige Dich deshalb bitte vor dem Update, ob Deine Anwendung und die installierten Erweiterungen die neue PHP-Version unterstützen.

Ist das der Fall, kannst Du PHP 7 ganz einfach testen. Die beste Zeit dafür ist während der Nacht, wenn Deine Website wenige Besucher hat. Falls dabei etwas schief gehen sollte, ist das auch kein Problem: über den Kundenlogin kannst Du einfach wieder auf die alte PHP-Version wechseln und alles bleibt beim Alten. Das Update ist optional und natürlich kostenlos.

Wir wünschen viel Spaß und kurze Ladezeiten mit PHP 7!

Schlagworte:

Teilen

  1. Avatar

    CEO S.Overlach sagte am

    Hallo Strato Team!

    Ich habe jetzt 1,5 Jahre gewartet! :
    Philipp Wolf sagte am 3. April 2017 um 11:35:

    Hallo Silvio,

    wir haben das Thema auf dem Schirm und hoffen, dass wir http/2 bald bei Managed Servern anbieten können

    Antworten
  2. Avatar

    Sascha sagte am

    Ich habe versucht die Mediawiki auf Version 1.31 zu aktualisieren, allerdings sagt mir das Update folgendes:

    MediaWiki 1.31 internal error
    MediaWiki 1.31 requires at least PHP version 7.0.0 or HHVM version 3.18.5, you are using PHP 5.6.37.

    Im Backend habe ich PHP 7.2 ohne Boost aktiviert. wo liegt hier der Fehler?

    Antworten
    • Avatar

      Michael Poguntke sagte am

      Hallo Sascha,

      bitte wende Dich mit dieser Frage einmal an die Kollegen aus dem Kundenservice und schildere Ihnen das. Wir schauen uns das dann einmal an und prüfen, ob wir anhand Deiner konkreten Informationen zum Paket die Ursache finden. Du erreichst unseren Kundenservice über Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.

      Vielen Dank und viele Grüße
      Michael

      Antworten
  3. Avatar

    Max sagte am

    Hallo,

    nachdem ich mir die ganze Diskussion nun mal durchgelesen habe, würde mich interessieren ob eine http/2 Version auch für die Pakete WordPress Hosting kommt?

    Antworten
    • Avatar

      Thomas Ritter sagte am

      Hallo Max,

      http/2 ist bei uns möglich. Eine Ausnahme sind Managed Server. Hier nutzen wir eine Version von CentOS, bei der das Modul leider noch nicht als Stable supported wird. Aber das ist für Deinen Fall ohnehin nicht relevant.

      Schöne Grüße
      Thomas

      Antworten
Weitere Kommentare laden

Sie können erst kommentieren, wenn Sie unseren Datenschutzbestimmungen und den Cookies zugestimmt haben. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir andernfalls keine personenbezogenen Daten von Ihnen aufzeichnen.

Klicken Sie dazu einfach unten im Browser Fenster auf den blauen Button Akzeptieren. Nach dem Neuladen der Seite können Sie Ihr Kommentar schreiben.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Informationen