Microsoft Office 365: Jetzt auch mit Exchange und Skype

Microsoft Office 365: Jetzt auch mit Exchange und Skype

Microsoft Office 365 trumpft mit zwei neuen Features auf, die Dich noch effizienter arbeiten lassen – Exchange und Skype. Wir stellen Dir unsere neuen Pakete vor und helfen Dir, das richtige für Deine Anforderungen zu finden.


Update, 31. August 2018

Microsoft hat heute mitgeteilt, dass ihre Cloud-Dienste in Deutschland künftig von neuen Rechenzentren in Berlin und Frankfurt angeboten werden. Gleichzeitig wird Microsoft keine neuen Bestellungen für die so genannte Microsoft Cloud Deutschland annehmen. Weitere Informationen findest Du unter https://news.microsoft.com/de-de/microsoft-cloud-2019-rechenzentren-deutschland/

Für Dich als STRATO Kunde ist wichtig zu wissen: Wenn Du bereits Office 365 mit der Microsoft Cloud Deutschland nutzt, kannst Du Deine Daten weiterhin in den Rechenzentren über den deutschen Datentreuhänder T-Systems speichern. Ab dem 3.9.2018 werden wir keine neuen Lizenzen für Office 365 mit der Microsoft Cloud Deutschland mehr anbieten.

Wir arbeiten daran, für neue Kunden künftig eine entsprechende Lösung im europäischen Cloud-Netzwerk von Microsoft anzubieten, das auch die neuen Rechenzentren in Deutschland einschließen wird.


Dein Business immer und überall

Seit nunmehr fast einem Jahr bieten wir Dir bei STRATO Microsoft Office 365 an. Mit den darin enthaltenen Anwendungen wie Word, Power Point und Excel kannst Du flexibel und ortsunabhängig Dateien bearbeiten, Präsentationen vorbereiten und Deine Geschäftskommunikation steuern. Mehr dazu hier.

Damit Du dabei noch agiler bist, stehen Dir ab sofort die Anwendungen Exchange und Skype for Business zur Verfügung.

Exchange

Mit Exchange gibt Dir Microsoft Office 365 eine der derzeit zuverlässigsten Lösungen für Mail-Kommunikation an die Hand, die gerade auf dem Markt ist. Für Dich und Dein Team bedeutet das zum Beispiel:

  • Durch Active Sync erhaltet Ihr bei Bedarf Push-Nachrichten auf Euer Smartphone. So seid Ihr jederzeit auf dem Laufenden – ob unterwegs oder im Büro.
  • Eure Kolleginnen und Kollegen können Eure Termine mit Euch teilen. So wisst ihr genau, wer Zeit für eine gemeinsame Mittagspause hat.
  • Ihr habt Zugriff auf die gleichen Kontakte und spart Euch so den mühsamen Austausch wichtiger Kontaktdaten auf anderem Wege.
STRATO Office 365 Ansicht Exchange
Immer und überall auf dem Laufenden bleiben: Die Info zum neuen Bürohund erhältst Du so nicht erst am Arbeitsplatz. 🙂

Skype for Business

Skype for Business hebt Deine Business-Kommunikation auf ein neues Level: Du kannst zum Beispiel problemlos bis zu 250 Leute in eine Online-Konferenz einladen, gemeinsam Inhalte auf einem Online-Whiteboard bearbeiten und Deinen Bildschirm mit anderen Konferenzteilnehmern teilen. Skype for Business ist dabei praktischerweise in Deine Office-Apps integriert.

Aus eins mach vier: Die neuen Tarife im Überblick

Bisher haben wir Dir ein Office-Paket angeboten. Mit den neuen Features erweitern wir jetzt auch die Produktpalette und bieten Dir vier Tarife für unterschiedliche Bedürfnisse:

Exchange

Im günstigsten Tarif nutzt Du Deine .de-Domain und Deine professionelle Mail-Adresse zusammen mit einem 50 GB großen E-Mail-Postfach. Das Paket ist für Privatnutzer, die lediglich eine personalisierte E-Mail-Adresse benötigen, genau das richtige.

Ein Beispiel: Als kleines Entwickler-Unternehmen mit beispielsweise vier Mitarbeitern verwaltest Du alle Auftragsanfragen über Deine Business-Mail-Adresse kontakt@musterfirma-macht-das-schon.de.

Exchange Plus

Zusätzlich zu den Features des Exchange-Pakets erhältst Du hier Office 2016 Online und Skype for Business inklusive. Mit der Online-Version von Office 2016 nutzt Du alle Anwendungen im Browser.

Ein Beispiel: Du bist Berater und beruflich viel unterwegs. Präsentationen für Deine Kunden kannst Du mit Office 2016 Online problemlos unterwegs abrufen und bearbeiten. Über Exchange regelst Du auch übers Handy Deine Geschäftskommunikation.

Business

Im Business-Tarik kannst Du zwei STRATO Mail-Postfächer nutzen. Zusätzlich kannst Du Office 2016 nicht nur online im Browser, sondern auch offline nutzen und erhältst Lizenzen für fünf Endgeräte.

Ein Beispiel: Du bist selbstständiger Übersetzer und benötigst keine professionelle Business-Lösung für eine Unternehmenskommunikation. Für Deine Auftragsanfragen nutzt Du weiterhin Dein privates Mail-Postfach. Um Deine Texte professionell anfertigen zu können, benötigst Du jedoch eine zuverlässige Office-Anwendung, auf die Du online und offline zugreifen kannst.

Exchange Business Premium

Der Premium-Tarif vereint alle drei vorgestellten Pakete und bietet Dir die volle Bandbreite an Produktfeatures.

Ein Beispiel: In Deinem Unternehmen mit 50 Mitarbeitern setzt Ihr auf kollaboratives und flexibles Arbeiten. Ob im Home Office, im Büro oder im Zug: Du und Deine Kollegen könnt überall auf gemeinsame Dokumente zugreifen, in Videokonferenzen Präsentationsfolien teilen – Skype, Office 2016 und Exchange machen’s möglich.

persönlicher Nutzerbereich
Deinen Benutzerbereich bei Microsoft Office 365. Exchange nutzt Du über Outlook …
Office 365 Skype auswählen
… Skype for Business installierst Du manuell über „Software“ → „Skype for Business“.

Welches Paket passt zu Deinem Business?

Wie immer gilt: Bist Du unsicher, welches Paket am besten zu Deinen Anforderungen passt, wende Dich gern an die Kolleginnen und Kollegen vom Kundenservice.

Solltest Du feststellen, dass das von Dir gewählte Produkt doch nicht zu Deinen Bedürfnissen passt, kannst Du ganz einfach flexibel in ein größeres oder kleineres Paket wechseln.

Schlagworte: , ,

Teilen

  1. Avatar

    Holger Loddeke sagte am

    Liebes Strato-Team,

    ich hätte eine sehr spezielle Frage zu diesen Paketen:
    In meinem lokal installierten Outlook (bereits vorhandene Lizenz von Office 365 Home, also ohne Exchange) habe ich unterschiedliche Abwesenheitsregeln eingerichtet (Datei > Regeln und Benachrichtigungen verwalten). Je nachdem, ob ich krank, nur kurz oder länger weg bin, werden eingehende Mails automatisch mit einem vordefinierten Text beantwortet, allerdings nur, wenn sie von Adressen mit bestimmten Domains an mich geschickt wurden.

    Das funktioniert allerdings leider nur, solange Outlook auf meinem mit dem Internet verbundenen Rechner ausgeführt wird. Das ist natürlich sinnlos, wenn ich länger unterwegs bin und den Rechner nicht eingeschaltet und mit dem Internet verbunden lassen kann. (Beim normalen Auto-Responder in Strato Webmail wird ja auf ALLE eingehenden Nachrichten – also auch Spam – mit der Abwesenheitsbenachrichtigung geantwortet, und das will ich vermeiden.)

    Funktioniert euer Paket „Mail Exchange“ wie Microsoft Exchange Server? Könnte ich damit alle meine Abwesenheitsregeln als serverseitige Regeln definieren, sodass Abwesenheitsbenachrichtigungen auch dann nur an bestimmte Absender geschickt werden, wenn mein lokaler Outlook Client nicht läuft?

    Schon mal ganz herzlichen Dank für die Hilfe!
    Holger

    Antworten
  2. Avatar

    Bea sagte am

    Hallo,
    wieviel kosten zusätzliche Lizenzen zu einem Office 365-Paket?
    Leider ist davon nirgends etwas auf der Strato-Hompage zu finden.

    Danke schon mal …. Bea

    Antworten
    • Avatar

      Michael Poguntke sagte am

      Hallo Bea,

      unsere Pakete für Office 365 sind vorkonfiguriert. Du findest sie in der Übersicht unter https://www.strato.de/office/office-365/. In den beiden Paketen „Office Business“ und „Office Business Premium“ sind jeweils 5 Lizenzen inklusive.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
      • Avatar

        Bea sagte am

        Hallo Michael,

        ich denke irgendwie ist das mißverständlich mit den Benutzern und Lizenzen.

        Pro Benutzer brauche ich eine Lizenz … und diese kann ich dann auf 5 Geräten
        verwenden (PC, Laptop, Smartphone etc.).

        Beim Kauf des Office-Business-Paketes bekomme ich für 10 EUR/mtl. „eine“ Lizenz
        für mich. Wenn ich nun für weitere Personen Lizenzen möchte muß ich die laut Beschreibung dazu kaufen/erwerben … so wie im folgenden Text (lt. Beschreibung auf der von dir verlinkten URL) beschrieben :

        Lizenzen
        Beim Kauf eines Microsoft-Produkts erhalten Sie zunächst eine Lizenz.
        Nach der Bestellung haben Sie Zugriff auf unseren Kunden-Login.
        Im Kunden-Login haben Sie anschließend die Möglichkeit, Ihren Microsoft-Admin-Zugang zu erstellen.
        Im Kunden-Login können Sie jederzeit weitere Lizenzen erwerben.

        Benutzer
        Sobald Sie Ihren Admin-Zugang eingerichtet haben, können Sie sich bei Microsoft einloggen
        und einen neuen Benutzer anlegen. Diesem können Sie anschließend Ihre gekaufte Lizenz zuweisen.
        Es gilt: Je Benutzer benötigen Sie eine Lizenz. Jeder Benutzer kann seine Lizenz auf bis zu fünf Geräten nutzen.

        Also nochmal die Frage ..

        WAS kosten denn nun weitere Lizenzen, bzw. Benutzer, und
        damit die Verwendung auf weiteren 5 Geräten (pro Lizenz natürlich).

        Ich zahle für „mich“ für Office-Business monatlich 10 EUR (=1 Lizenz für 5 Geräte) und jede weiter Lizenz/Person kommt noch on-top. Oder?

        Danke schon mal ….

        Antworten
        • Avatar

          Michael Poguntke sagte am

          Hallo Bea,

          eins vorab: Deine Kommentare sind bei uns angekommen. Es ist nur so, dass wir diese vorab freischalten, bevor sie live gehen. Der Hintergrund ist, dass wir in der Vergangenheit häufiger mit Spam-Kommentaren zu tun hatten. Und so ist sichergestellt, dass uns nur relevantes Feedback erreicht. Ich war so frei und habe nur Deinen ersten Kommentar publiziert, was hoffentlich auch in Deinem Sinne ist. 🙂

          Zu Deiner Frage: Sorry, wenn ich nicht sehr trennscharf war, was die Unterscheidung zwischen Nutzern und Lizenz angeht. Ich habe einen unserer Office 365 Experten gefragt. Tatsächlich ist es so, dass Du bei STRATO nur die vorkonfigurierten Pakete bestellen kannst, so wie sie auf der Produktseite oder im Kunden-Login stehen. Das heißt: Ein Nutzer entspricht einem vollwertigen Paket.

          Wenn Du zum Beispiel das Paket „Office Business“ bestellst, dann bekommst Du dazu eine Lizenz für bis zu fünf Geräte (wie Du richtig beschreibst). Wenn Du eine Lizenz für einen weiteren Benutzer hinzubestellen möchtest, müsstest Du ein neues Office Business Paket buchen (oder ein anderes Paket, je nach Deinen Bedürfnissen).

          Lange Rede kurzer Sinn: Jedes Office 365 Paket entspricht genau einer Lizenz für einen Benutzer. Für jeden weiteren Benutzer ist ein weiteres Paket nötig.

          Viele Grüße
          Michael

          Antworten
          • Avatar

            Bea sagte am

            Hallo Michael,

            danke für die Antwort.
            Aber leider ist es immer noch nicht ganz klar mit den Lizenzen … ich glaube
            nicht das ich für weitere Benutzer/Lizenzen direkt ein „ganz neues Produkt“ bestellen
            muß.

            Im Beschreibungstext steht nämlich folgendes … :

            Lizenzen
            Beim Kauf eines Microsoft-Produkts erhalten Sie zunächst eine Lizenz.
            Nach der Bestellung haben Sie Zugriff auf unseren Kunden-Login.
            Im Kunden-Login haben Sie anschließend die Möglichkeit, Ihren Microsoft-Admin-Zugang zu erstellen.
            Im Kunden-Login können Sie jederzeit weitere Lizenzen erwerben.

            – – –

            Leider muß ich erst ein Paket bestellen um dann im Kunden-Login Informationen über weitere Lizenzen (z.B. Preis/Menge/Ablauf etc.) zu bekommen … Ich kaufe aber ungern die Katze im Sack.

            Ich denke das das so ist wie bei den Hi-Drive-Paketen .. da erfährt man ja auch erst
            im eigenen Kunden-Login was man für wieviel EURO dazu kaufen/buchen kann … unter
            anderem in dem Hi-Drive-Beispiel auch eventuelle Benutzer (die bekomme ich ja dann auch
            einzeln .. ohne wieder ein ganzes Hi-Drive-Paket zu buchen). Solche Info’s stehen ja sonst nirgends auf der Strato-Homepage …

            Oder kostet eine weitere Office-365-Lizenz dann wieder den vollen Preis ?! Dann wäre ein
            Hinweis über weitere zufügbare Lizenzen doch überflüssig (+ das Paket preislich uninteressant).

            Danke wieder einmal … Bea
            + sorry wenn ich nerve

          • Avatar

            Michael Poguntke sagte am

            Hallo Bea,

            Du nervst nicht. 🙂 Im Gegenteil: Ich bin ehrlich gesagt dankbar darüber, dass Du uns Deine Rückmeldung dazu mitteilst – denn Euer Feedback hilft uns, nachzujustieren wenn nötig. Ich nehme das Thema entsprechend mal mit.

            Es ist tatsächlich so wie ich beschrieben habe: Jede Office 365-Lizenz kostet so viel wie ein neues Paket. Natürlich werden die einzelnen Pakete unter Deiner Kundennummer zusammengefasst, wenn Du sie nachbestellst. Aber: Für jede weitere Lizenz wird der volle Preis fällig. Da wir selbst entsprechende Lizenzgebühren an Microsoft abführen müssen, lässt sich das preislich leider nicht anders lösen.

            Das Preismodell von HiDrive funktioniert anders. Da HiDrive ein Produkt ist, das wir zu 100 % selbst entwickelt haben, sind wir hier viel freier in der Paket-Gestaltung. Bei HiDrive kannst Du jederzeit flexibel Nutzer hinzubuchen, die dann ebenfalls den Cloud-Speicher nutzen können, hier ist dann kein separates, neues Paket nötig.

            Zum Thema „Katze im Sack“: Bei STRATO hast Du eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Heißt: Wenn Du Deine Bestellung binnen 30 Tage stornierst, bekommst Du den Preis wieder. Infos dazu hier: https://strato.de/blog/30-tage-geld-zurueck-garantie/. Außerdem kannst Du bei uns jederzeit in ein kleineres oder größeres Paket wechseln, ohne Zusatzkosten. Sprich: Wenn Du feststellst, dass Dein Paket doch nicht das Richtige ist, kannst Du entweder komplett stornieren oder das Paket in ein kleineres wandeln.

            Viele Grüße
            Michael

          • Avatar

            Bea sagte am

            Hallo Michael,

            ich nochmal … mit einer INFO bezüglich der eMail-Benachrichtigung
            auf diese Blog-Einträge.

            Ich hab ja nun bestimmt 3-5 Einträge über verschiedene Tage gemacht ..
            aber leider nieeee eine eMail als Info/Benachrichtigung etc. erhalten.
            Ich hab mir die Seite abgespeichert und aktualisiere sie ständig um auf
            dem Laufenden zu sein.

            Also bitte mal nachkucken was da schief läuft .. ;O)))

            DAS war’s aber jetzt, Bea

          • Avatar

            Michael Poguntke sagte am

            Hallo noch einmal Bea,

            Du erhältst eine E-Mail über die Adresse, die Du im Kommentar hinterlassen hast, sobald Dein Kommentar freigeschaltet wurde. Prüfe einmal, ob die Mail ggf. im Spam-Ordner gelandet ist oder ob die Mailadresse die richtige ist.

            Grundsätzlich glaube ich, dass wir an einem Punkt angekommen sind, an dem Dich einer unserer Produktexperten am besten beraten kann und die verschiedenen Optionen mit Dir besprechen kann. Du erreichst unsere Experten über Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.

            Viele Grüße
            Michael

  3. Avatar

    Rob sagte am

    Hallo,
    wir überlegen unsere heterogenen E-Mail Lösungen zukünftig auf Exhange Premium umzustellen. Wir haben jedoch neben den personebezogenen Mailadressen (ca. 300) viele funktionale Adressen, die keine Exchange-Lösung benötigen. Können in jedem Exchangekonto weitere IMAP-Postfächer angelegt werden? Ich bin mir nicht sicher, ob ich in einem kurzem Telefonat mit dem Kundendienst alles korrekt verstanden habe bzw. lediglich ein Alias gemeint war. Kurze Info wäre nett.
    Grüße Rob

    Antworten
  4. Avatar

    M Benson sagte am

    Hallo,

    kann die Kunden mit existierende Domainname v. Strato weiter nutzen mit Exchange/365 abo?

    mfg
    Mike

    Antworten
Weitere Kommentare laden

Sie können erst kommentieren, wenn Sie unseren Datenschutzbestimmungen und den Cookies zugestimmt haben. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir andernfalls keine personenbezogenen Daten von Ihnen aufzeichnen.

Klicken Sie dazu einfach unten im Browser Fenster auf den blauen Button Akzeptieren. Nach dem Neuladen der Seite können Sie Ihr Kommentar schreiben.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Informationen