STRATO Mail-Archivierung erhält offizielle Zertifizierung nach dem Standard IDW PS 880

STRATO Mail-Archivierung erhält offizielle Zertifizierung nach dem Standard IDW PS 880

Die Software STRATO Mail-Archivierung erfüllt strenge offizielle Standards und hat dafür die Zertifizierung nach dem Standard des Instituts der Wirtschaftsprüfer „IDW PS 880“ erhalten.

Mit unserer Mail-Archivierung bieten wir Dir eine Software, um Deine Mails rechtskonform gemäß der geltenden Vorschriften aufzubewahren. Die Software berücksichtigt gesetzliche Aufbewahrungsfristen und andere Rechtsvorschriften wie die DSGVO, das BDSG und die Anforderungen der GoBD.

Rechtssicherheit, Datensicherheit, IT-Sicherheit und Datenschutz sind essenzielle Punkte, die bei der Entwicklung der Software im Fokus standen. Deshalb haben wir die externe, unabhängige interev GmbH damit beauftragt, unsere Software auf Herz und Nieren zu prüfen. Das Ergebnis: Die STRATO Mail-Archivierung erhält die Zertifizierung nach IDW PS 880 (Institut der Wirtschaftsprüfer Prüfstandard 880).

IDW PS 880
Unsere Mail-Archivierung ist jetzt zertifiziert nach dem IDW PS 880.

Die STRATO Mail-Archivierung kannst Du hier bestellen:

Zur STRATO Mail-Archivierung
Video ansehen

Teilen

  1. Avatar

    Sven sagte am

    Wie wird die Unveränderbarkeit und der Eingang der E-Mail sichergestellt bzw wie wird sie nachgewiesen? Erhalten eingehende E-Mails einen für Langzeitarchivierung geeigneten Zeitstempel? Welche Zertifizierungsstelle wird genutzt?

    Antworten
    • Avatar

      Michael Poguntke sagte am

      Hallo Sven,

      wir haben uns hierfür einmal beim Partner schlau gemacht, der die Software für uns entwickelt hat.

      Um die E-Mails zu archivieren, wird das sogenannte „Journaling“ verwendet. Bei dieser Methode wird eine manipulationssichere Kopie der eingehenden Nachricht erstellt. Jede Nachricht wird dabei bei der Archivierung mit einem originalen Zeitstempel versehen. Selbst wenn die Nachricht wiederhergestellt bzw. heruntergeladen wird, werden die originalen Nachrichtenattribute beibehalten.

      Bezüglich der jeweiligen Zertifizierungsstellen findest Du weitere Informationen auf den entsprechenden Websites: https://www.tuev-saar.de/zertifikat/tk44291/ und https://www.trusted-cloud.de/cloudservices/2640/hidrive

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
  2. Avatar

    Hans-Jügen Sauerbrey sagte am

    1. Wird alles, was noch nicht auf der Blacklist steht (wie neuer Spam, Werbung usw.), archiviert?

    2. kann man auch alle anderen (zum Beispiel Schneckenpost-) Dokumente, die nicht über E-Mail kommen, unter Strato Mailarchivierung ablegen? Oder braucht man für solche ursprünglichen Papierdokumente ein zweites Archivsystem?
    Und wenn das möglich ist, werden diese dann auch durch Indexieren durchsuchbar gemacht wie die E-Mails?

    Mit freundlichen Grüßen

    Antworten
    • Avatar

      Michael Poguntke sagte am

      Zur ersten Frage:

      Generell wird alles, was nicht auf der Blacklist steht, erstmal archiviert – der Grund ist die Rechtssicherheit. Nicht ins Archiv gehörige Mails können jedoch eigenständig durch die Rolle des/ der Datenschutzbeauftragten aus dem Archiv gelöscht werden.

      Zweitens: Nur das, was per E-Mail zur Zeit der aktiven Mail-Archivierung eingeht, wird auch in die STRATO Mail-Archivierung abgelegt. Der Grund sind Aspekte wie Rechtssicherheit, Manipulationssicherheit etc. Nachträglich hinzugefügte Dokumente etc. sind nicht manipulationssicher oder nachgewiesen unverändert.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten

Sie können erst kommentieren, wenn Sie unseren Datenschutzbestimmungen und den Cookies zugestimmt haben. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir andernfalls keine personenbezogenen Daten von Ihnen aufzeichnen.

Klicken Sie dazu einfach unten im Browser Fenster auf den blauen Button Akzeptieren. Nach dem Neuladen der Seite können Sie Ihr Kommentar schreiben.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Informationen