Willkommen im STRATO Blog. Hier gibt es News und Tipps rund ums Hosting.

 

Menu

Veröffentlicht am: 06. Januar 2015

Bildercollage

Kostenlose Bilder fürs eigene Blog

Ein Blog-Beitrag ganz ohne Bilder ist wenig ansprechend. Doch auch ohne Begabung als Fotograf findet man im Internet zahlreiche Fotos, die man frei und kostenlos verwenden darf.

Generell gilt bei fremden Fotos: immer die Lizenzbestimmungen genau lesen. Oft sind freie Bilder nur für nicht-kommerziell Zwecke nutzbar, Pressebilder von Herstellern dürfen meist explizit nicht für negative Berichterstattung genutzt werden.

Flickr

Die vielleicht vielfältigste Quelle für Fotos ist Flickr. Zwar sind längst nicht alle Fotos dort zur Blog-Nutzung freigegeben, die „Advanced Search“ bietet aber Filter-Optionen für passende Lizenzen. Es spricht auch nichts dagegen, den Urheber eines Bildes einfach direkt zu kontaktieren und um Erlaubnis zu fragen.

Pixabay

Ein Anbieter mit Sitz in Deutschland ist Pixabay. Die Besonderheit hier: Die Bilder werden als „Public Domain“ angeboten, also verwendbar sogar ohne Angabe der Quelle. Trotzdem ist es ratsam, den Fotografen zu nennen, da das nach deutschem Urheberrecht eigentlich vorgeschrieben ist.

Getty Images

Getty Images, einer der größten Fotolizenz-Händler der Welt, erlaubt das Einbetten – also nicht das direkte Übernehmen – von Bildern in Blogs, sofern keine kommerzielle Nutzung stattfindet. Der Nachteil ist aber, dass nur feste Formate zur Verfügung stehen und die Bilder auch jederzeit bei Getty gelöscht werden können, sodass das eingebettete Bild im Blog dann ebenfalls verschwindet.

Weitere Bilder-Quellen

Sehr große Bildersammlungen mit unterschiedlichen Lizenzen bieten außerdem Free Images, Morgue File und Wikimedia Commons. Für etwas speziellere Themen lohnt sich auch eine Suche in öffentlichen Archiven in den USA wie der NASA oder der Library of Congress. Und natürlich haben auch die PR-Abteilungen von Unternehmen freie Bilder zu ihren jeweiligen Produkten.

Bilder-Suchmaschinen

Eine Meta-Suchmaschine für Bilder mit Creative-Commons-Lizenz ist CC Search und auch in der Google-Bildersuche lassen sich die Suchergebnisse entsprechend filtern: Sobald man dort eine konkrete Bildersuche ausgeführt hat, werden oben einige Optionen angezeigt, darunter auch „Suchoptionen“, über die man die Bilder nach Nutzungslizenz filtern kann.

Rechtliches

Ein Risiko bleibt bei der Verwendung fremder Bilder allerdings immer: das Urheberrecht. Denn der rechtmäßige Urheber eines Werkes kann nämlich auch denjenigen zur Verantwortung ziehen, der das Foto veröffentlicht, selbst wenn er das Bild aus einer Quelle bezogen hat, die das Bild als „frei“ klassifiziert hat. Das Urheberrecht als solches ist nach deutschem Recht nicht übertragbar und unabhängig von der jeweiligen Nutzungs-Lizenz muss der Urheber immer genannt werden.

Eine absolute Sicherheit, dass der Anbieter eines Bilder auch wirklich das Recht dazu hat, gib es nicht. In jedem Fall ist es aber sinnvoll, für sich selbst genau zu dokumentieren, woher jedes Bild stammt. Dazu gehört ein Screenshot der Download-Seite, der Link, das Datum und die Original-Bilddatei.

Das Aufmacher-Bild zu diesem Beitrag stammt übrigens von Pixabay…

Du möchtest einen eigenen Blog erstellen? Informiere Dich über unsere Hosting-Pakete.

Tags: Recht · WordPress

Der Autor:

Autor: Franz Neumeier

Ich bin Franz Neumeier, war jahrelang Chefredakteur bei IT-Zeitschriften wie PC Professionell, Internet Professionell und Internet Magazin. Inzwischen habe ich mich als freier Autor vor allem auf Kreuzfahrt-Themen spezialisiert, betreibe mehrere Websites und schreibe für STRATO über verschiedene Themen, vor allem über WordPress und übers Bloggen.

4 Kommentare

  1. Pepe sagte am 25. Februar 2015 um 9:53:

    Guten Tag, besten Dank für den interessanten Artikel. Gerne würde ich Ihrer Auflistung eine weitere Ressource für kostenlose Bilder hinzufügen. Um Bilder für meine Webseiten zu suchen, benutze ich den folgenden Dienst: http://creativecommons.photos die Bilder die dort angeboten werden, stehen under den Creative Commons Lizenzen zur Verfügung und können somit kostenlos verwendet werden.

    Antworten
  2. Peter sagte am 29. Mai 2018 um 19:04:

    Hei. Vielen Dank für diese ausführliche Liste und die kompetenten Ausführungen. Ich bin auch nach der Suche nach lizenzfreien Bilder. Einige deiner Links haben mir geholfen. Es gibt mittlerweile aber noch andere bekannte Bilderdatenbanken, die Bilder mit der CC0-Lizenz anbieten. Eine Ergänzung zu der Liste hier findet man hier: https://einfachmal.ch/erfolgreich_reiseblog_wanderblog/kostenlose-und-lizenzfreie-bilddatenbanken-fuer-deinen-blog/

    Antworten
  3. samsmith1337 sagte am 30. Mai 2018 um 20:23:

    Danke für die gute Information. Sehr guter Foto-Blog 🙂

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Bitte beachte, dass sich Dein Kommentar auf den Artikel beziehen sollte. Wenn Du ein persönliches Kundenanliegen besprechen möchtest, wende Dich bitte an unseren Kundenservice auf Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.
Wir freuen uns, wenn Du uns Deinen Namen hinterlässt. So wissen wir, wie wir Dich bei unserer Antwort ansprechen können.
Wenn Du Deine E-Mail-Adresse einträgst, wirst Du per Mail über unsere Antwort informiert. Sie wird zum Schutz Deiner Daten aber nicht veröffentlicht. Beide Angaben sind freiwillig.

Hier bloggen

Lisa Kopelmann
Ist Ansprechpartnerin für den Blog und berichtet über aktuelle STRATO Themen

Oliver Meiners
Schreibt über alles, was für Dich als STRATO Kunde wichtig ist

Michael Poguntke
Schreibt über den Online-Speicher HiDrive, den Homepage-Baukasten, Webshops und Server

Thomas Ritter
Berichtet über Neuigkeiten aus dem Unternehmen

Bianca Restorff-Adrion
Schreibt über Karriere & die Menschen bei STRATO

Christian Lingnau
Bloggt über WordPress & andere CMS

Franz Neumeier
Gibt Tipps zum erfolgreichen Bloggen

Sven Hähle
Kennt sich bei Domains hervorragend aus

Patrick Schroeder
Erzählt die Stories unserer Kunden

Ann-Christin Schmitt
Schreibt über HiDrive, den Homepage-Baukasten und guten Websitecontent

Christian Rentrop
bloggt über Software-Themen