Hallo .koeln: Über 10.000 Domains in 30 Minuten

Hallo .koeln: Über 10.000 Domains in 30 Minuten

Die Punkte sind los: Freundliche rote .koeln-Punkte mit und ohne Kopf liefen mittags über die Deutzer Brücke in Köln. Aufmerksamkeit sollten sie bringen – und das haben sie auch.

Denn für Kölnerinnen und Kölner war es heute soweit: Um 11:11 Uhr wurden die ersten .koeln- und .cologne-Domains an Privatpersonen, Selbständige und Firmen vergeben. Mit einem Launch-Event feierte die Vergabestelle NetCologne den Start der kölschen Domains für die breite Öffentlichkeit.

Über 10.000 registrierte Domains in 30 Minuten

Grund zum Jubeln gab es für NetCologne: Über 10.000 kölsche Domains wurden in den ersten 30 Minuten registriert – damit braucht sich die viertgrößte Stadt Deutschlands nicht hinter Berlin zu verstecken. Zum Vergleich: Am 18. März startete die Hauptstadt-Domain, die mit mehr als 20.000 Registrierungen in 20 Minuten live gegangen ist.

Seit dem 4. August bei STRATO bestellbar

Um gute Chancen auf die Wunsch-Domain zu haben, konnten Interessenten ihre Wunsch-Domain direkt zum Bestellstart am 4. August bei STRATO bestellen.

Wer den Bestellstart verpasst hat, könnte trotzdem noch Chancen haben: Unter www.strato.de/domains kann jeder prüfen, ob sein Wunsch-Name unter .koeln oder .cologne noch verfügbar ist.

Schlagworte:

Teilen

Sie können erst kommentieren, wenn Sie unseren Datenschutzbestimmungen und den Cookies zugestimmt haben. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir andernfalls keine personenbezogenen Daten von Ihnen aufzeichnen.

Klicken Sie dazu einfach unten im Browser Fenster auf den blauen Button Akzeptieren. Nach dem Neuladen der Seite können Sie Ihr Kommentar schreiben.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Informationen