Willkommen im STRATO Blog. Hier gibt es News und Tipps rund ums Hosting.

 

Menu

Veröffentlicht am: 22. Dezember 2017

Der Online-Gamer Debitor nutzt STRATO Produkte

„Mein Minecraft-Server braucht möglichst viel Gigahertz“

Seit Mitte November kooperieren wir mit dem YouTuber und Gamer Debitor. Er nutzt zwei Dedicated Server von STRATO und baut mit dem Homepage-Baukasten eine eigene Website. Was er mit den Servern anstellt und wer sich eigentlich hinter dem Pseudonym verbirgt, erfahrt Ihr im Interview.

Debitor, erkläre unseren Lesern doch bitte kurz einmal, wer Du bist und was Du so machst.

Seit 2010 habe ich einen eigenen Youtube– und Twitch-Kanal. In meinen Videos geht es meistens um Videospiele gemischt mit ein bisschen Technikspielereien und Gadgets.

Deinem YouTube-Kanal folgen rund 800.000 User. Woher stammt eigentlich Dein ungewöhnlicher Name?

Im Netz bin ich der Debitor – aber eigentlich heiße ich Peter. Als ich angefangen habe, online zu spielen, brauchte ich einen guten Spielernamen. Es war gar nicht so einfach, einen freien Namen zu finden. Dann habe ich irgendwann Debitor ausprobiert. Dazu bin ich eher zufällig gekommen: Der Name stand auf einer Rechnung und ich fand, dass er ganz cool klingt. Der Name steht für „Schuldner“ und mag für einige verwirrend sein. Aber ich wusste ja nicht, dass ich damit irgendwann mal so bekannt werden würde.

Du nutzt seit November zwei Server von STRATO. Was machst Du denn damit konkret und warum brauchst Du dafür gerade Dedicated Server?

Zum einen baue ich damit ein Minecraft-Netzwerk auf. Dort brauche ich einen Server für die Hauptwelt und den anderen für die Minispiele. Minecraft benötigt immer noch sehr viel Rechenleistung. Auf dem anderen Server wird meine Website gehostet und der eine oder andere Dienst, der mir die Arbeit als YouTuber und Streamer erleichtert.

Auf was achtest Du bei der Konfiguration der Server besonders?

Minecraft braucht sehr viel Gigahertz, damit es bei den Usern flüssig läuft. Insofern ist im Falle meines Minecraft-Servers in erster Linie die Geschwindigkeit des Prozessors, also der CPU, wichtig für mich. Daher habe ich hierfür den Root Server Linux D510 ausgewählt. Der hat 4 x 3,5 Gigahertz und somit das Maxium der zur Verfügung stehenden Angebote.

Bei anderen Servern achte ich zuerst auf die Anzahl der Kerne, um mehrere Anwendungen gleichzeitig zu bewerkstelligen. Der vorhandene Arbeitsspeicher kommt dann erst an zweiter Stelle.

Du bist ja auch gerade dabei, Deine Website mit dem Homepage-Baukasten neu zu erstellen. Ganz ehrlich: So ein technikaffiner Typ wie Du sollte seine Website doch auch selbst erstellen können. Warum also ein Baukasten-System?

Ob technikaffin oder nicht: Eine Website zu programmieren, ist eine ganz andere Hausnummer. Schließlich muss man dann ja auch eine Vielzahl an Programmier- oder Auszeichnungssprachen beherrschen: HTML, CSS und so weiter. Mit dem Homepage-Baukasten geht der Aufbau einer Webseite schneller und einfacher. Und nebenbei sieht sie auch noch super aus.

Welche Funktionen haben Dir dabei besonders gefallen und wo hattest Du Schwierigkeiten?

Beim Einstieg war ich erstmal vorsichtig. Die wählbaren Themes sehen so schon sehr gut aus. Da hatte ich eher die Befürchtung, durch eigene Änderungen die Themes kaputt zu machen. Das war aber unbegründet: Man muss sich einfach nur trauen: Je mehr man damit arbeitet, desto mehr fallen einem neue Funktionen auf. Ich fand zum Beispiel richtig gut, dass man einfach Bilder ins Layout ziehen und diese dann live bearbeiten konnte. Man kann Größe und Position ändern und das Bild im programmeigenen Editor zuschneiden.

Du hast erst einmal im Schnelldurchgang einen ersten Entwurf gebastelt. Bis wann können wir mit der finalen Version rechnen und wo siehst Du da noch Verbesserungspotenzial?

Ich glaube, Verbesserungspotenzial gibt es noch an jeder Ecke meiner Website. Wie schon erwähnt: Je mehr man macht, desto besser kann man mit dem Homepage-Baukasten umgehen und Dinge ausprobieren. Ein positiver Teufelskreis! 😉

Die finale Version dauert daher bestimmt noch ein bisschen. Das liegt aber auch daran, dass die Vorweihnachtszeit für mich immer ein bisschen stressig ist.

Vielen Dank für das Gespräch.

Hast Du Lust bekommen, selbst einen Gaming-Server aufzusetzen? Dann findest Du hier all unsere Server-Angebote. Auf was Du bei der Konfiguration achten solltest, liest Du in diesem Artikel.

Der Autor:

Autor: Thomas Ritter

Hallo, ich bin Thomas und PR-Manager bei STRATO.

2 Kommentare

  1. Leon Wissenberg sagte am 22. Dezember 2017 um 11:47:

    Und HTML ist jetzt eine Programmiersprache?!

    Antworten
    • Thomas Ritter sagte am 22. Dezember 2017 um 12:13:

      Hallo Leon,

      ich denke, Du zielst mit der Frage darauf ab, dass HTML genau genommen als Auszeichnungssprache definiert ist. Damit hast Du natürlich Recht.

      Wir wollen in unserem Blog aber Leser mit unterschiedlichem Vorwissen erreichen. Daher haben wir hier keine Unterscheidung zwischen Programmier- und Auszeichnungssprache gemacht, sondern den Ausdruck gewählt, der umgangssprachlich weiter verbreitet ist.

      Schöne Grüße
      Thomas

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *
Bitte beachte, dass sich Dein Kommentar auf den Artikel beziehen sollte. Wenn Du ein persönliches Kundenanliegen besprechen möchtest, wende Dich bitte an unseren Kundenservice auf Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.

Hier bloggen

Lisa Kopelmann
Ist Ansprechpartnerin für den Blog und berichtet über aktuelle STRATO Themen

Michael Poguntke
Schreibt über den Online-Speicher HiDrive, den Homepage-Baukasten, Webshops und Server

Thomas Ritter
Berichtet über Neuigkeiten aus dem Unternehmen

Bianca Restorff-Adrion
Schreibt über Karriere & die Menschen bei STRATO

Philipp Wolf
Benutzt die STRATO Produkte im Alltag und berichtet darüber

Christian Lingnau
Bloggt über WordPress & andere CMS

Franz Neumeier
Gibt Tipps zum erfolgreichen Bloggen

Sven Hähle
Kennt sich bei Domains hervorragend aus

Patrick Schroeder
Erzählt die Stories unserer Kunden