Willkommen im STRATO Blog. Hier gibt es News und Tipps rund ums Hosting.

 

Menu

Veröffentlicht am: 05. Februar 2018

Hängende Fotogalerie

Wohin mit Hochzeitsdokumenten? Sicher in die Cloud mit HiDrive!

Bei aller Romantik: Wenn Du heiratest, willst Du die zahlreichen Rechnungen, Dokumente und Fotos gut verwalten. Dafür brauchst Du einen Cloud-Speicher, der sicher, günstig und leicht zu bedienen ist. Wir zeigen Dir, wie Du mit HiDrive von STRATO blitzschnell Rechnungen archivierst, Fotos von allen Hochzeitsgästen einsammelst und die schönsten Erinnerungen mit ihnen teilst. 

Richtig angesagt bei Hochzeitspartys sind Fotoboxen, bei denen sich das Brautpaar und die Gäste ablichten lassen. Neben einer Menge Spaß ist wichtig, dass die Bilder nach der Feier auch ihren Weg zur gesamten Hochzeitsgesellschaft finden. Ein Online-Speicher ist hierfür eine vernünftige Lösung!
Weddingplaner Uli, JaSager Berlin

Hochzeitsplaner Uli: „Für das Brautpaar ist eine Cloud super, um die Partyfotos mit den Gästen zu teilen.“

Hab Deine Fotos und Dokumente mit HiDrive immer griffbereit

Wenn es darum geht, viele Dokumente so abzulegen, dass Du von überall darauf zugreifen kannst, brauchst Du Deine eigene Cloud. Allerdings: Bei vielen Anbietern – gerade aus dem Ausland – haben Nutzer berechtigte Zweifel, ob ihre Daten dort wirklich geschützt liegen. Mit unserem Online-Speicher HiDrive musst Du Dir darum keine Sorgen machen: Hier liegen Deine Dokumente, Fotos und sonstige Unterlagen im Hochsicherheits-Rechenzentrum, zertifiziert nach der strengen ISO 27001. Für Dich heißt das: Sie sind sorgfältig gespeichert, verschlüsselt und niemand außer Dir hat Zugriff darauf.

Aber ein Online-Speicher muss auch praktisch sein! Deswegen kommst Du mit HiDrive von jedem Ort der Welt bequem an Deine Daten: sei es vom Smartphone, Tablet und Computer – oder auch über andere Geräte wie die Xbox oder Chromecast. Und dank vieler cleverer Features ist es richtig einfach, Dateien zu teilen und zu organisieren. Das kommt gerade recht, wenn Du für eine Hochzeit viele Dokumente und Fotos verwalten willst.

Wir zeigen Dir,

Wohin mit wichtigen Dokumenten?

Stell Dir vor, Du kaufst ein teures Brautkleid und bemerkst ein paar Wochen später einen kleinen Riss im Stoff. Sicher willst Du den Schaden reklamieren, aber wo ist nochmal die Rechnung? Mit einer digitalen Kopie der Quittung in der Cloud sparst Du Dir die Sucherei.

Wichtig ist, dass die Ablage so einfach wie möglich ist. Wenn Du zum Beispiel die Rechnung vom Brautkleid ablegen möchtest, musst Du nur ein Foto machen:

In diesem Beispiel haben wir die Upload-Funktion für Fotos genutzt, was für einen Kassenbeleg optimal ist. Aber wusstest Du, dass Du Dokumente bei HiDrive auch mit Texterkennung einscannen kannst? Wie das geht, erklären wir Dir in diesem Beitrag.

Übrigens: Wenn Du ein Paket mit mehreren Nutzerkonten bestellst, kannst Du einzelnen Personen einen eigenen Zugang einrichten – also Trauzeugen, Fotografen, Eltern, der besten Freundin und, und, und …

Bequemer geht’s nicht: Wie Dir Deine Gäste Tausende Fotos schicken – und Du nichts tun musst

Tante Gudrun hat Bilder gemacht, Deine Schwester, der Cousin x-ten Grades ebenfalls und die Trauzeugin sowieso. Sicher willst Du möglichst alle Bilder gesehen haben, um aus den Besten der Besten das perfekte Fotoalbum zu erstellen. Das Problem: Alle Fotozusendungen einzeln zu verwalten, wird ganz schön anstrengend.

Mit den Freigabe-Funktionen von HiDrive machst Du es Dir und Deinen Gästen leicht:

Sichere Sache: Dokumente und Fotos verwaltest Du mit HiDrive

Die Argumente für HiDrive liegen auf der Hand. Du kannst

Probier’s aus, es ist kinderleicht und richtig praktisch!

Hier geht’s zu STRATO HiDrive.

Der Autor:

Autor: Philipp Wolf

2 Kommentare

  1. Immernachts sagte am 6. März 2018 um 12:48:

    Hallo,schön beschrieben! Die Frage ist,wie sieht es mit der neuen Fotogalerie für Hidrive aus? Ist diese schon kurz vor der Fertigstellung? Wäre ja perfekt für Hochzeitsbilder zum präsentieren.
    Gruss
    immernachts

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Bitte beachte, dass sich Dein Kommentar auf den Artikel beziehen sollte. Wenn Du ein persönliches Kundenanliegen besprechen möchtest, wende Dich bitte an unseren Kundenservice auf Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.
Wir freuen uns, wenn Du uns Deinen Namen hinterlässt. So wissen wir, wie wir Dich bei unserer Antwort ansprechen können.
Wenn Du Deine E-Mail-Adresse einträgst, wirst Du per Mail über unsere Antwort informiert. Sie wird zum Schutz Deiner Daten aber nicht veröffentlicht. Beide Angaben sind freiwillig.

Hier bloggen

Lisa Kopelmann
Ist Ansprechpartnerin für den Blog und berichtet über aktuelle STRATO Themen

Michael Poguntke
Schreibt über den Online-Speicher HiDrive, den Homepage-Baukasten, Webshops und Server

Thomas Ritter
Berichtet über Neuigkeiten aus dem Unternehmen

Bianca Restorff-Adrion
Schreibt über Karriere & die Menschen bei STRATO

Christian Lingnau
Bloggt über WordPress & andere CMS

Franz Neumeier
Gibt Tipps zum erfolgreichen Bloggen

Sven Hähle
Kennt sich bei Domains hervorragend aus

Patrick Schroeder
Erzählt die Stories unserer Kunden