Ab sofort für Smartphone und PC verfügbar: Geräte-Backup für HiDrive

Ab sofort für Smartphone und PC verfügbar: Geräte-Backup für HiDrive

Mit dem neuen HiDrive Feature Geräte-Backup sicherst Du ab jetzt Deine Fotos, Videos, Musik und Kontakte vom Smartphone oder PC direkt auf dem Online-Speicher. Wie Du die neue Funktion nutzt und Geräte-Backup genau funktioniert,  zeigen wir Dir im folgenden Beitrag:

Noch mehr Schutz für Deine Daten

HiDrive bietet Dir bereits vielseitige Möglichkeiten, Deine Daten zu sichern:

  • BackupControl: Mit dieser Funktion hattest Du bisher schon die Möglichkeit, regelmäßig ein Abbild der Daten zu erstellen, die sich auf Deiner Cloud befinden.
  • Synchronisation: Mit der Synchronisations-Software hältst Du Dein HiDrive mit einem lokalen Ordner auf Windows- oder Mac-PCs synchron. So kannst du auch offline Deine Fotos, Dokumente und weitere Dateien anschauen und bearbeiten.
  • Automatischer Upload: Lade Bilder und Videos, die Du mit Deinem Smartphone aufnimmst, zum Beispiel mit der Universal Windows App von HiDrive , automatisch auf HiDrive hoch.

Wie unterscheidet sich Geräte-Backup von diesen drei Sicherungsmöglichkeiten?

Mit Geräte-Backup von HiDrive sicherst Du nun noch mehr Daten vom PC oder Smartphone auf HiDrive und kannst Daten wiederherstellen – jederzeit und auf jedem Gerät des gleichen Betriebssystems. Systembedingt bieten Dir Android und Windows hierbei die umfangreichsten Möglichkeiten zur Sicherung. Aber auch mit iOS und Mac kannst Du Geräte-Backup nutzen.

Welche Daten Du auf welchem Betriebssystem wie sicherst, erklären wir Dir hier:

Wie funktioniert Geräte-Backup mit HiDrive?

Windows

Android

Screenshot Geräte Backup Android
Hast Du bereits ein Backup angelegt? Dann stellst Du die gesicherten Daten auf demselben oder auf einem anderen Gerät wieder her – vorausgesetzt es läuft auch unter Android. Wenn Du mehrere Geräte mit unterschiedlichen Betriebssystemen nutzt, kannst Du sie mit demselben HiDrive Paket sichern. Alle erstellten Backups werden dann im Bereich „Meine gesicherten Geräte“ aufgeführt.

Mac

iOS

Starte jetzt mit Geräte-Backup

Das neue Feature buchst Du über unseren Kunden-Login optional für monatlich nur 2 Euro inkl. MwSt. bei einer Laufzeit von12 Monaten zu jedem HiDrive Paket dazu.

Du hast noch kein HiDrive?

Dann sichere Dir jetzt Deutschlands größten Online-Speicher

Schlagworte:

Teilen

  1. Avatar

    Anonymous sagte am

    Leider sind mir die genauen Konditionen des Angebots immer noch nicht klar: wird der Speicherbedarf für die Gerätebackups vom Cloudspeicher abgezogen oder ist das unabhängig?
    Wenn ja ist mir nicht klar was das ganze soll. Automatisiert ein Backup machen und irgendwo speichern (z.B. in der Cloud) ist doch auch mit Bordmitteln möglich.
    Wenn es unabhängig ist, gibt es eine Begrenzung der Geräteanzahl? Es gibt ja scheinbar auch eine Begrenzung der Versionshistorie…

    Antworten
    • Avatar

      Michael Poguntke sagte am

      Hallo,

      Danke für Dein offenes und ehrliches Feedback. Das Geräte-Backup eignet sich insbesondere, wenn der Nutzer mit nur wenigen Schritten seine Daten vom Gerät auf HiDrive übertragen möchte, ohne sich Gedanken um die technische Umsetzung zu machen. Das Geräte-Backup greift auf den regulären Speicher zu. Eine Begrenzung der Geräte-Zahl gibt es dabei nicht.

      Viele Grüße
      Michael

      Antworten
Weitere Kommentare laden

Sie können erst kommentieren, wenn Sie unseren Datenschutzbestimmungen und den Cookies zugestimmt haben. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir andernfalls keine personenbezogenen Daten von Ihnen aufzeichnen.

Klicken Sie dazu einfach unten im Browser Fenster auf den blauen Button Akzeptieren. Nach dem Neuladen der Seite können Sie Ihr Kommentar schreiben.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Nutzung der Seite zu verbessern, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen und interessengerechte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Informationen