Willkommen im STRATO Blog. Hier gibt es News und Tipps rund ums Hosting.

 

Menu

Veröffentlicht am: 08. Oktober 2014

Aktualisiert am: 12. Januar 2016

Frau am Laptop

Speicher satt: E-Mail-Postfächer mit bis zu 100 GB

Bei STRATO gibt es jetzt deutlich größere E-Mail-Postfächer: In den neuen Hosting-Paketen sind bis zu 100 GB Speicherplatz möglich.

Dazu bietet STRATO in jedem neuen Hosting-Tarif 10 bis 100 GB flexiblen Mailspace an. Auf wie viele Postfächer der Speicherplatz verteilt wird, kann jeder selbst entscheiden. Die 40 GB Mailspace des PowerWeb Plus lassen sich beispielsweise komplett für ein Postfach nutzen. Werden zwei Postfächer benötigt, kann sich auch zwei Mailboxen mit à 20 GB Speicherplatz einrichten. Mit größeren Hosting-Paketen wie dem PowerWeb Pro sind noch größere Postfächer mit bis zu 100 GB möglich.

Mehr Flexibilität bei der Postfachgröße – das ist ein Wunsch, den unsere Kundenbetreuer im STRATO Call Center schon öfter an unser Produktmanagement weitergegeben haben. Christian Schneider, Leiter des Produktmanagements Shared Webhosting, hat sie erhört und die Bedürfnisse verstanden: „Unsere Hosting-Kunden legen im Durchschnitt nur wenige Postfächer an“, sagt Schneider. „Es kommt also nicht auf die Anzahl, sondern auf die Größe der Mailboxen an.“

Um die Postfachgröße flexibel zu wählen, loggen sich Kunden der neuen Hosting-Pakete in ihren Kundenservicebereich unter www.strato.de/login ein und wählen „Ihr Paket“ aus. Anschließend können unter dem Menüpunkt „E-Mail-Verwaltung“ neue Postfächer angelegt und die Postfachgröße per Schieberegler ausgewählt werden. Weitere Informationen gibt es in unseren FAQ.

Der flexible Mailspace ist ab sofort ebenfalls in den neuen Webshop- und Homepage-Baukasten-PRO-Tarifen verfügbar. Wer schon ein Hosting-, Homepage-Baukasten-PRO oder Webshop-Paket hat, kann den flexiblen Mailspace nutzen, sofern sein Paket nach dem 9. Oktober 2014 eingerichtet wurde. Du hast ein älteres Paket und möchtest den flexiblen Mailspeicher auch nutzen? Dann logge Dich in Dein Paket ein oder rufe unseren Kundenservice an, um Dich für einen Tarifwechsel zu entscheiden.

Update am 12. Januar 2016: Wir haben eine Information zur Nutzung des flexiblen Mailspeichers für Kunden ergänzt, die vor dem 9. Oktober 2014 ihr Paket eingerichtet haben.

Der Autor:

Autor: Christina Witt

39 Kommentare

  1. Kunde sagte am 16. Oktober 2014 um 9:10:

    Toll!

    Wer nicht gerade mehr Webspace braucht schaut in die Röhre bei euren Angeboten. Beispiel PowerWeb Basic: Statt vorher 500 Postfächer mit 5GB kann man jetzt 20GB auf 2000 aufteilen. Dafür zahlt man natürlich gerne 40% mehr im Monat.
    Dabei wurden erst im Februar die Inklusivdomains von 4 auf 2 reduziert.

    Da macht Upgraden Spaß…

    Antworten
    • Philipp sagte am 9. Oktober 2017 um 12:22:

      Tja, wir haben den Tarif: BasicWeb XL – 150 E-Mail-Adressen – Dabei sind 2 GB pro E-Mail-Postfach eingetragen (Grund: i, damaligen Vertrag war die Mailspeichergröße nicht festgelegt).

      Nun sollen wir zwangsweise in den PowerWeb basic Tarif wechseln –> Hier stehen dann nur 20 GB Mailspeicher zur Verfügung – zum Vergleich früher 150x 2GB = 300 GB Speicher.
      Ganz klar eine Verschlechterung! Meinen Kollegen soll ich nun das Postfach (100 Adressen) auf 200 MB zusammenstutzen – ganz unabhängig davon, dass in der E-Mail vollmundig davon die Rede ist – „erhalten Sie zukünftig deutlich mehr Leistung“, was also definitiv nur eingeschränkt gilt. Dabei kostet das neue Paket dann auch fast doppelt so viel, bei einer Leistungsverschlechterung im Bereich E-Mail mit einem Faktor 15.

      Der Strato Berater empfiehlt mir nun in der Hotline, dann wechseln Sie doch einfach in den ultimate Tarif für 30 € – Alles klar, Zwangsupdate des alten Vertrages (3,99€) zum neuen (30€) –> soviel zum Thema: Speicherplatz wird günstiger und Umgang mit Bestandskunden…

      Also Speicher satt – das galt früher (2010 bis zur Zwangsumstellung) – heute lässt sich Strato eine gleiche Leistung mit dem 7-fachen Aufpreis bezahlen…

      Antworten
      • Nicole Stutterheim sagte am 9. Oktober 2017 um 15:46:

        Hallo Philipp,

        ich kann Dir an dieser Stelle leider keine weiteren Auskünfte geben. Hierzu müsstest Du noch einmal mit unserem Kundenservice sprechen. Dein Feedback zum Thema habe ich intern an unseren zuständigen Prdouktmanager weitergeleitet.

        Viele Grüße
        Nicole

        Antworten
  2. Christin Berges sagte am 28. Oktober 2014 um 13:11:

    Hallo und vielen Dank fürs Feedback. Wir haben den Webspace und die Datenbanken erhöht und uns für flexiblen Mailspace entschieden, weil das die Wünsche vieler Kunden abdeckte. Wir finden es schade, dass unsere Verbesserungen nicht Ihre Bedürfnisse abbilden und geben Ihr Feedback gern weiter.

    Antworten
  3. Richard Hegewald sagte am 11. März 2015 um 11:22:

    Ziemlich blöd fand ich, dass bei unserer Umstellung auf einmal jedem Konto automatisch 5 GB zugewiesen wurden (insgesamt mehr als 250 GB), insgesamt aber nur 40 GB vorhanden waren. Damit bekamen unsere Benutzer massenhaft Fehlermeldungen und Return-Mails. Bis ich das dann festgestellt habe und die Postfachgrößen angepasst hatte.
    Das finde ich nicht professionell und hat uns massiv Ärger und Aufwand gekostet.
    Richard Hegewald

    Antworten
  4. Hermann sagte am 15. April 2015 um 15:29:

    Hallo,

    ich fände es interessant, wenn man jetzt noch die Größe des Webspaces und Mailspaces flexibler gestalten könnte.
    Wenn man weniger Webspace braucht verringert man ihn und erhöht gleichzeitig den Mailspace oder umgekehrt und hat dann mehr Webspace und dafür weniger Mailspace..

    Gruß
    Hermann

    Antworten
  5. Göknur Özkan sagte am 17. April 2015 um 17:49:

    Hallo Hermann,

    vielen Dank für dein Feedback: Wir geben das weiter an unsere Kollegen. Vielleicht wird es ja bald möglich sein. VG

    Antworten
  6. Pietro sagte am 4. Juni 2015 um 14:40:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ist es denn möglich lediglich seinen Email Speicher von derzeit 2 GB zu erhöhen, oder muss man da auch seinen kompletten Vertrag umstellen?

    Antworten
  7. guido sagte am 9. Juni 2015 um 22:40:

    liebes strato-team.

    für meine hauptadresse office@guidoneubeck.de
    ist seit heute angeblich kein platz mehr und die email werden nicht mehr empfangen, bzw. eine Rückmeldung als:

    delivery status notification – mailbox is full

    leider ist es mir nicht vergönnt, weder das speichervolumen einzusehen, noch zu ändern, bzw. antworten auf mein problem zu finden.

    da diese Adresse als Kontakt für mein Büro eingesetzt wird ist dies nun mehr als ärgerlich und muss schnellstens behoben werden.

    wer kann mir dabei helfen?

    vielen dank!

    Antworten
  8. G.W. sagte am 17. Juli 2015 um 12:00:

    Vielen Dank für die Info. Für welche Pakete genau gilt diese Flexibilität der Postfachgröße? Ich würde gerne eknenUpgrade durchführen, aber dabei auch das passende Pakt wählen.

    Antworten
    • Christina Witt sagte am 17. Juli 2015 um 14:16:

      Hallo Gregor,

      gern! Den flexiblen Mailspace bekommst Du in allen neuen Hosting-Paketen. Können wir Dich bei der Auswahl unterstützen?

      LG
      Christina

      Antworten
      • Maja sagte am 12. Januar 2016 um 14:59:

        Und in den alten Paketen offenbar nicht, oder nur mit Aufpreis.
        Wir haben Power Plus L Paket, bezahlen 14,90 im Monat und haben lediglich 4,9 GB Speicherplatz zur Verfügung. Für die E-Mails ein Limit von 2 GB/Postfach. Wenn man die Postfächer beruflich nutzt, ist das sehr beschränkend.
        Als Altkunde (seit 1999) sind wir in jeden Fall benachteiligt. Das sieht für mich so aus, als ob Strato zwar sehr bemüht ist, neue Kunden zu bekommen, aber nicht drauf aus ist, Treue zu belohnen und Altkunden zu behalten. Aber dazu können die Mitarbeiter nichts…

        Antworten
        • Christina Witt sagte am 12. Januar 2016 um 20:01:

          Hallo Maja,

          danke für Dein Feedback. Den flexiblen Mailspeicher von STRATO gibt es in allen STRATO Hosting-, Homepage-Baukasten PRO und Webshop-Paketen, die nach dem 09.10.2014 eingerichtet wurden. Wenn Du ein älteres Paket hast, kannst Du über Deinen Kundenlogin in Deinem Paket einen Tarifwechsel auf ein aktuelles Paket veranlassen und in diesem dann ebenfalls den flexiblen Mailspace nutzen.
          Ich habe diese Information auch im Blogbeitrag ergänzt.

          Liebe Grüße
          Christina

          Antworten
          • Trautschold sagte am 14. Mai 2017 um 10:57:

            Guten Tag Frau Witt,

            die Auskunft ist definitiv falsch.
            Und das finde ich echt schon ziemlich Peinlich für Kunden die wie ich seit 1999 dabei sind.
            ich kann mein Paket nur upgraden und bekomme dadurch schlechtere Konditionen als jetzt und muss mehr zahlen, nur um mein Postfach flexibel zu gestalten.
            Das finde ich ganz schön traurig.

          • Nicole Stutterheim sagte am 15. Mai 2017 um 17:35:

            Hallo Herr Trautschold,

            leider können wir hier „aus der Ferne“ nicht gut beurteilen, in was für einem Paket Sie sich genau befinden. Es wäre daher am Besten, Sie wenden sich hierfür mit Ihrer Kundennummer und Ihrem Anliegen an unseren Kundenservice. Sie erreichen ihn auf Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.

            Viele Grüße
            Nicole

  9. Michael Merk sagte am 22. März 2016 um 13:40:

    Liebe Frau Witt,
    gibt es bei Strato die Möglichkeit der Einrichtung einer „Shared Mailbox“, in ähnlicher Art und Weise, wie sie bei einem Exchange-Consolen möglich ist.
    Ich würde gerne eine Teamadresse anlegen, auf die alle Nutzer in Echtzeit zugreifen können und auf der die Ablage einer Ordnerstruktur zur Administration der Emails möglich ist.
    Die von Ihnen beworbene 100GB Postfachgröße würde sich wunderbar dazu eignen.

    Antworten
  10. Sebastian sagte am 8. April 2016 um 22:11:

    Hallo,
    ich habe das MailPro3 bestellt.
    1. Beim MailPro3 Paket sind 3 Premium Postfächer inkl., sehe ich das richtig (ohne Aufpreis)? Wenn ja muss ich bei der Einrichtung der 3 Premium Postfächer noch etwas anklicken/einrichten, damit diese auch von Basic auf Premium upgedatet werden (ohne Aufpreis), ausser das Häckchen „Premium Upgraden erlauben“? Habe das heute Mittag gemacht, lt. Aussage des Kundenservices dauert es nicht lange, doch jetzt nach ca. 8 Std. stehen die 3 Postfächer immer noch auf Basic?!

    2. Wo kann ich die Postfachgrösse ändern? Habe schon bei FAQ nachgeschaut, dort ist es auch beschrieben, doch den Punkt „Postfachgöße ändern“ habe ich gar nicht!

    Danke

    Antworten
    • Philipp Wolf sagte am 12. April 2016 um 10:16:

      Hallo Sebastian,

      zu 1: Bei MailPro 3 hast Du 3 Premium-Postfächer und 22 Basis-Postfächer inklusive. Insofern ist alles richtig. Ich bedaure, dass die Umstellung wohl so lange dauert. Ich kann von hier aus schwer nur einsehen, woran es liegt. Da Du bereits mit dem Kundendienst im Kontakt hierzu warst, würde ich Dich bitten, dass Du Dir darüber Auskunft holst. Dort ist ja auch Deine Kundennummer dann bekannt, was die Sache vereinfacht.

      zu 2: Im Kunden-Login gehst Du auf E-Mail: E-Mail-Verwaltung. Dort wählst Du die entsprechende E-Mail-Adresse aus und wählst „E-Mail-Postfach bearbeiten“. Hier hast Du den Menüpunkt „Postfachgröße ändern“, womit Du die entsprechende Einstellung vornehmen kannst.

      Viele Grüße
      Philipp

      Antworten
      • Peter sagte am 4. Januar 2018 um 14:58:

        Ich habe auch das Paket „MailPro3“ kann jedoch entgegen der hiesigen Empfehlung im Kunden-Login -> E-Mail -> E-Mail-Verwaltung -> entsprechendes E-Mail-Pro-Adresse wählen -> „E-Mail-Postfach bearbeiten“ KEINEN Menüpunkt „Postfachgröße ändern“ finden, mit dem ich die entsprechende Einstellung erhöhen könnte.
        Brauche bitte einmal Hilfestellung.
        Danke.

        Philipp Wolf sagte am 12. April 2016 um 10:16:

        Hallo Sebastian,

        zu 1: Bei MailPro 3 hast Du 3 Premium-Postfächer und 22 Basis-Postfächer inklusive. Insofern ist alles richtig. Ich bedaure, dass die Umstellung wohl so lange dauert. Ich kann von hier aus schwer nur einsehen, woran es liegt. Da Du bereits mit dem Kundendienst im Kontakt hierzu warst, würde ich Dich bitten, dass Du Dir darüber Auskunft holst. Dort ist ja auch Deine Kundennummer dann bekannt, was die Sache vereinfacht.

        zu 2: Im Kunden-Login gehst Du auf E-Mail: E-Mail-Verwaltung. Dort wählst Du die entsprechende E-Mail-Adresse aus und wählst „E-Mail-Postfach bearbeiten“. Hier hast Du den Menüpunkt „Postfachgröße ändern“, womit Du die entsprechende Einstellung vornehmen kannst.

        Antworten
  11. Rainer Lenzing sagte am 18. Juli 2016 um 6:56:

    Warum finde ich nirgendwo einen Hinweis, was die Meldung „ERROR B“ bei der Posrfachgrösse bedeutet? Auch der Versuch die Größe zu ändern, wird mit dieser Fehlermeldung quittiert und nicht gespeichert.

    Antworten
  12. Michael Macholl sagte am 6. März 2017 um 14:05:

    Ich finde es sehr verwirrend wenn man nur den Emailspeicherplatz erhöhen will.

    Antworten
    • Nicole Stutterheim sagte am 6. März 2017 um 16:39:

      Hallo Michael,

      noch verstehe ich nicht ganz, was Du hiermit genau meinst. Magst Du uns kurz Dein Feedback etwas genauer schildern? Dann geben wir das gern auch an unser Produktmanagement weiter.

      Viele Grüße
      Nicole

      Antworten
  13. Alexandru Baic sagte am 30. März 2017 um 18:54:

    Ist diese Option nur für gewisse Email Pakete möglich ?
    Bei unseren Strato Webmail finde ich diese Option nicht
    Genau nach die Anleitung finde ich diese Optionen nicht bei vorhandene / neue Pakete in die Kunden Oberfläche.

    Vielen Dank

    Antworten
    • Philipp Wolf sagte am 31. März 2017 um 9:15:

      Hallo Alexandru Baic,

      danke für Deine Frage. Die Funktion steht nei bestimmten Paketen zur Verfügung, das sind z.B. die Hosting-Tarife, der Homepage-Baukasten oder auch die Webshops. Bei den reinen Mail-Paketen kannst Du derzeit nicht die Funktion nutzen. Du hättest zwei Möglichkeiten, um Speicher zu gewinnen: In ein anderes Paket wechseln oder Mails archivieren.

      Viele Grüße
      Philipp

      Antworten
      • Alexandru sagte am 1. April 2017 um 14:27:

        Hallo Phillipp,

        Vielen Dank für die Antwort. Bietet denn das erweiterte Email Paket diese Funktion ?
        Es geht darum, es werden nur Emails benötigt ( daher alle andere Funktionen eigentlich nicht notwendig), und die haben oft 10MB Anhänge, und innerhalb 9 Monate wurde von eine Kollegin die Limit erreicht, daher die Frage, ob man bei gewisse ( oder alle) Email Adressen ( rein nu Strato Mail, ohne Domäne oder Server, Hosting, oder sonstige) der Speicherplatz erweitert werden kann)

        Mfg

        Antworten
        • Philipp Wolf sagte am 3. April 2017 um 9:20:

          Hallo Alexandru,

          seit heute bieten wir neue Mail-Pakete an. 🙂 In dem größerem Paket (Mail Business) steht Dir flexibler Mailspace zur Verfügung. Damit kannst Du das Postfach Deiner Kollegin individuell vergrößern.

          Am besten wendest Du Dich für einen Paketwandel an unseren Kundenservice. Du erreichst ihn auf Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.

          Viele Grüße
          Philipp

          Antworten
  14. Jürgen sagte am 7. August 2017 um 7:51:

    Ich konnte gar nicht glauben, wie hier mit alten treuen Kunden umgegangen wird.
    Mit der Erhöhung des Preises wurde deutlich mehr Leistung versprochen. Tatsächlich wurde die Leistung um 99% reduziert. Frührer hatten wir 1.000 E-Mail-Postfächer zu je 5GB zur Verfügung. Für unsere Kunden haben wir deshalb viele kostenlose E-Mail-Postfächer zur Verfügung gestellt. Jetzt geht nichts mehr. Wir bitten um Lösungsvorschläge.

    Antworten
  15. Frank sagte am 22. August 2017 um 12:24:

    Ich finde es nicht schön, das hier eine sehr negative Sache verschwiegen wird. Es wird die ganze Zeit nur über flexiblen Mail Speicher gesprochen, aber Niemand erwähnt die Einschränkung für vorhandene Verträge.

    In den alten Verträgen hat man 5GB pro Postfach, bei nur 10 Mail Adressen sind das bereits 50GB die mit den kleinen neuen Verträgen gar nicht mehr möglich sind. Eine größere Firma mit z.B. 20 Mitarbeitern mit im Schnitt 25 Mail Adressen nutzt zur Zeit 500GB Speicherplatz, selbst im grössten Hosting-Paket müsste diese mit 100GB auskommen. Und das zu Zeiten wo Speicher immer günstiger wird.

    In heutigen Zeiten wo alle mit IMAP Konten arbeiten würde das bedeuten das diese Firma nach Vertragsumstellung nicht mehr arbeiten könnte, weil die Postfächer alle überfüllt wären.

    Hier wird also eine Sparmaßnahme im Hause Strato geschickt verpackt und der Benutzer wird sein blaues Wunder erleben – vermutlich wird dann auch die Firma Strato die Konsequenzen spüren.

    Antworten
  16. Thomas Lorentz sagte am 18. September 2017 um 15:05:

    Habe einen älteren Vertrag von 1999.

    Hätte gerne größere Postfächer!
    Alle Postfächer haben nur max. 2 GB

    Ist es möglich ohne Einschränkungen für meine 500 Postfächer / z. Zeit ca. 69 belegt mehr Speicherplatz für Mails zu bekommen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas Lorentz

    Antworten
    • Nicole Stutterheim sagte am 18. September 2017 um 15:28:

      Hallo Thomas,

      eines vorab: aus datenschutzrechtlichen Gründen ist es nicht gestattet, sensible Kundendaten auf unseren Kanälen öffentlich zu posten. Ich musste daher Deine Kundennummer aus Deinem Kommentar entfernen. Leider kann ich Dir aus der Ferne nur schwer weiterhelfen. Am Besten wäre es, wenn Du Dich mit Deinem Anliegen direkt an unseren Support wendest. Unseren Kundenservice erreichst über Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.

      Viele Grüße
      Nicole

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Bitte beachte, dass sich Dein Kommentar auf den Artikel beziehen sollte. Wenn Du ein persönliches Kundenanliegen besprechen möchtest, wende Dich bitte an unseren Kundenservice auf Facebook, Twitter oder über Hilfe & Kontakt.
Wir freuen uns, wenn Du uns Deinen Namen hinterlässt. So wissen wir, wie wir Dich bei unserer Antwort ansprechen können.
Wenn Du Deine E-Mail-Adresse einträgst, wirst Du per Mail über unsere Antwort informiert. Sie wird zum Schutz Deiner Daten aber nicht veröffentlicht. Beide Angaben sind freiwillig.

Hier bloggen

Lisa Kopelmann
Ist Ansprechpartnerin für den Blog und berichtet über aktuelle STRATO Themen

Oliver Meiners
Schreibt über alles, was für Dich als STRATO Kunde wichtig ist

Michael Poguntke
Schreibt über den Online-Speicher HiDrive, den Homepage-Baukasten, Webshops und Server

Thomas Ritter
Berichtet über Neuigkeiten aus dem Unternehmen

Bianca Restorff-Adrion
Schreibt über Karriere & die Menschen bei STRATO

Christian Lingnau
Bloggt über WordPress & andere CMS

Franz Neumeier
Gibt Tipps zum erfolgreichen Bloggen

Sven Hähle
Kennt sich bei Domains hervorragend aus

Patrick Schroeder
Erzählt die Stories unserer Kunden

Ann-Christin Schmitt
Schreibt über HiDrive, den Homepage-Baukasten und guten Websitecontent

Christian Rentrop
bloggt über Software-Themen