Domains bestellen? Natürlich per Postkarte!

Domains bestellen? Natürlich per Postkarte!

Klingt absurd, ist aber so: Vor 20 Jahren haben unsere Kunden ihre Domain erst bekommen, nachdem sie uns eine Postkarte geschickt haben. Warum das so war? Können wir Dir erklären!

Fotokopie der Rückseite der ersten STRATO Broschüre
So sah die Rückseite von „Flyer Nr. 1“ aus. Die Postkarte konnten Kunden abnehmen, um Ihre erste Wunschadresse zu bestellen.

Wir befinden uns im Juni 1998. Domains gehören zum Kerngeschäft von STRATO und ein Flyer wirbt mit einer Niedrigpreisgarantie: Die .de-Domain gibt es bereits ab 4,95 DM monatlich, wenn der Kunde sich für ein Paket mit einem Advance ZinsGiro-Konto entscheidet. Heute, 20 Jahre später, gibt es zwar kaum noch Zinsen, aber immerhin sind Domains deutlich günstiger geworden! Die .de-Domain beispielsweise bekommst Du bei uns 12 Monate für 0,20 Euro monatlich, danach für 0,70 Euro (Laufzeit 12 Monate, Angaben inkl. Mehrwertsteuer, Stand 28.04.2017).

Kurios: Die ersten Domains und Internet-Pakete wurden per Postkarte bestellt. Tatsächlich hatte das gute Gründe:

  • Das Geschäft und die Prozesse dahinter waren damals noch so jung, dass unsere Kollegen die Bestellungen händisch vornehmen mussten.
  • In den späten Neunzigern war Internet noch so sehr Neuland, dass vergleichsweise nur wenige Bürger in Deutschland einen Internetzugang hatten – und oft auch keine E-Mail-Adresse.

Der Auftrag von STRATO: Domains für alle!

Eine eigene Internetadresse zu haben, das war in den 90ern noch eine echte Besonderheit. Denn wie komme ich an eine Domain, wenn ich niemanden habe, der mir dabei hilft? Die Registrierung der eigenen Internetadresse blieb tendenziell den Techies vorbehalten, die sich mit der Materie auskannten und keine Angst vorm Neuland hatten.

Mit der Postkarte hat STRATO das Internet zu einem guten Teil revolutioniert: Jeder konnte relativ einfach eine eigene Domain haben.

Einen kleinen Haken gab es zu der Zeit aber noch: Woher weiß ich als Kunde, ob meine Wunschdomain nicht bereits vergriffen ist? Zum Glück ändern sich die Zeiten: Heute bestellst Du bei STRATO Deine Domain ganz einfach online und weißt mit dem Domain Check schon vorher, ob Deine Wunschdomain noch frei ist.

Gleich testen: Prüf mit dem STRATO Domain Check, ob Deine Wunschadresse noch frei ist.

Schlagworte: ,

Teilen

  1. Avatar

    Sebastian sagte am

    Es heißt übrigens „Materie“…

    Antworten

Sie können erst kommentieren, wenn Sie unseren Datenschutzbestimmungen und den Cookies zugestimmt haben. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir andernfalls keine personenbezogenen Daten von Ihnen aufzeichnen.

Klicken Sie dazu einfach unten im Browser Fenster auf den blauen Button Akzeptieren. Nach dem Neuladen der Seite können Sie Ihr Kommentar schreiben.